Luftschadstoffe

Luftschadstoffe sind eine der wichtigsten Ursachen umweltbedingter Erkrankungen oder vorzeitiger Sterbefälle. Dieser wichtigen Stressorengruppe gilt auch vor dem Hintergrund der Klimaänderung besondere Aufmerksamkeit.

Zum einen, weil aufgrund veränderter Durchmischungsprozesse und photochemischer Reaktionen hohe Belastungssituationen auftreten können. Zum anderen verstärken hohe Lufttemperaturen den gesundheitlichen Effekt von Luftschadstoffen und an Feinstaub angelagerte allergene Proteine werden so tiefer in die Atemwege transportiert.


Inhalte der Fortbildungseinheit „Luftschadstoffe & Atemwegserkrankungen“:

  • Luftschadstoffe und Gesundheit
  • Belastungssituationen und Dosis-Wirkungsbeziehungen
  • Luftschadstoffe und deren gesundheitliche Folgen, Präventionsmaßnahmen
    • Ozon
    • Feinstaub
    • Stickstoffdioxid
  • Luftschadstoffe und Kinder

Vortrag

... folgt in Kürze.


Videos der Vorträge in kurzen Sequenzen

... folgen in Kürze.


Literaturhinweise

  • D´Amato et al. 2014. Climate change and air pollution. Effects on pollen allergy and other allergic respiratory diseases. Allergo J Int 23, 17-23.
  • D´Amato et al. 2016. Climate change and air pollution: effects on respiratory allergy. Allergy Asthma Immunol Res 8 (5), 391-395.
  • Doherty et al. 2017. Climate change impacts on human health over Europe through ist effect on air quality. Environmental Health 16 (Suppl 1), 118.
    - Orru et al. 2017. The Interplay of climate change and air pollution on health. Curr Envir Health Rpt 4, 504-513.
  • Reinmuth-Selzle et al. 2017. Air pollution and climate change effects on allergies in the Anthropocene: abundance, interaction, and modification of allergens and adjuvants. Environ Sci Technol 51, 4119-4141.
  • Wellbery & Sarfaty. The health effects of air pollution: implications for your patients. American Family Physician 95 (3), 146-148.
  • Bousquet et al. 2018. POLLAR: impact o fair pollution on asthma and rhinitis; a European Institute of Innovation and Technology Health (EIT Health) project. Clin Transl Allergy, DOI: 10.1186/s13601-018-0221-z.
  • Patella et al. 2018. Urban air pollution and climate change: „The Decalogue: Allergy safe tree“ for allergic and respiratory disease care. Clin Mol Allergy, DOI: 10.1186/s12948-018-0098-3.