Häufige Fragen - Schlaganfall FAQ Schlaganfall FAQ - Häufige Fragen über den Schlaganfall
NEVAS wünscht Ihnen Frohe Weihnachten und ruhige Feiertage!
Time is brain - Zeit ist Hirn Serie Flyer der Serie "Time is brain - Zeit ist Hirn" zum Herunterladen.
Startseite » NEVAS MEDIATHEK » NEVAS News » News-Archiv » Gute Nachrichten für Vorhofflimmerpatienten

Gute Nachrichten für Vorhofflimmerpatienten

Memmingen - Herz-Kreislauf-Symposium

"Über Innovationen in der Herzmedizin diskutierten führende Experten aus Süddeutschland beim Herz-Kreislauf-Symposium in der Memminger Stadthalle, zu dem Kardiologie-Chefarzt Professor May vom Klinikum Memmingen geladen hatte."

"Bei jungen Patienten, die unter anfallsartigem Vorhofflimmern leiden, bei denen man aber eine lange medikamentöse Therapie vermeiden will, könne eine sogenannte Ablation die Therapie der Wahl sein. Dabei wird das Gewebe, das falsche elektrische Impulse im Herzen weiterleitet und dadurch das Vorhofflimmern auslöst, gezielt mit Radiofrequenzstrom oder Kälte verödet und so ausgeschaltet, wie Dr. Georg von Bodmann vom Augustinum in München erklärte."

Quelle und voller Text: Klinikum Memmingen

 
 

Die NEVAS Zentren in Südwestbayern:

__________________________

Aktuelles im NEVAS Netzwerk

Zertifizierung von NEVAS als Neurovaskuläres Netzwerk

__________________________

Schlaganfall ABC

Schlaganfall ABC Erklärung von Ausdrücken zum Thema Schlaganfall