Startseite » Veranstaltungen » child-EU-Symposium

The chILD-EU-Symposium Munich

Termin: 16.01.2015, 11:00 – 17.01.2015, 17:00
Veranstaltungsort: Hörsaal des Dr. von Haunerschen Kinderspitals der LMU München | Lindwurmstraße 4 | 80337 Munich

child-eu-symposium munich

Am 16. Und 17. Januar 2015 treffen sich zum 2. Mal Experten aus Europa zu einem gemeinsamen Austausch über seltene und interstitielle Lungenerkrankungen im Kindesalter in München. Diese Erkrankungsgruppe umfasst eine Vielzahl von Krankheiten, die sich klinisch sehr unterschiedlich präsentieren. Gemeinsam ist ihnen meist eine Beeinträchtigung der Sauerstoffaufnahme. Daraus resultiert zum Beispiel eine beschleunigte Atmung, Atemnot oder eine Blaufärbung der Lippen. Bei einigen dieser Erkrankungen  sind nur wenige Fälle weltweit bekannt. Damit ist sofort klar, dass ein Zusammenschluss von hierauf spezialisierten Einrichtungen von besonderer Bedeutung ist um ein besseres Verständnis der Krankheitsverläufe, Risikofaktoren, Behandlungsmethoden und Ursachen zu erhalten.

Im Rahmen des Symposiums in München werden Experten aus Deutschland, UK, Italien, Türkei und Frankreich unklare Fälle vorstellen und diskutieren. Erste Ergebnisse aus der bisherigen Arbeit im Register werden vorgestellt und praktische Hilfen bei der Arbeit mit dem Register gegeben. Für die beteiligten Zentren stehen mehrere Trainings zur Verfügung.

Eine unter der Federführung der Hannoverschen Arbeitsgruppe in Zusammenarbeit mit den Münchener und Ulmer Zentren neugefertigte Patientenbroschüre für Betroffene mit seltenen Lungenerkrankungen und Angehörige soll ebenfalls vorgestellt werden.  

Die Veranstaltung findet am Freitag von 11-18 Uhr und am Samstag von 9 bis 17 Uhr im Hörsaal des Dr. von Haunersches Kinderspital, Lindwurmstr. 4, 80337 München statt. Interessenten sind herzlich willkommen.

Kontakt:

Prof. Dr. med. Matthias Griese
E-Mail: child-eu-office@med.uni-muenchen.de
Internet: More Informatione: www.childeu.net