Startseite » Stationen » Epilepsieeinheit

Intern 1 – Epilepsieeinheit

StationszimmerAuf der Station 1 – Epilepsieeinheit werden Patienten mit Epilepsien und anderen neurologischen Erkrankungen im Kindesalter behandelt. Kernstück ist die kontinuierliche EEG-Videoableitung zur prächirurgischen Epilepsiediagnostik, zur Einordnung von epileptischen Syndromen und zur Differenzialdiagnose von Epilepsien. Die Abteilung gehört als pädiatrischer Teil zum Epilepsiezentrum der LMU (Leitung Prof. Dr. med. Soheyl Noachtar, Neurologische Klinik der LMU). In einem interdisziplinären Austausch zwischen Neurologie, Neuropädiatrie, Neurochirurgie und Pädiatrischer Intensivmedizin werden Kinder und Jugendliche zur differenzialdiagnostischen Einordnung von Anfällen und prächirurgischer Epilepsiediagnostik betreut.
 

Ansprechpartner

Leitung:
PD Dr. Ingo Borggräfe,
Oberarzt Epileptologie
E-Mail: ingo.borggraefe@med.uni-muenchen.de   

Frau Renate Picinotti,
leitende MTA
E-Mail: renate.picinotti@med.uni-muenchen.de

 

Arztzimmer:
Tel.: 089/4400-57968
Fax: 089/4400-57956

 

Kontakt EEG-Videomonitoring:
Tel.: 089/4400-57954
Fax: 089/4400-57956