Dr. rer. nat. Anna Waldhuber

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Ausbildung und berufliche Laufbahn

2001

Abitur am St. Anna-Gymnasium, München

2003 - 2008

Studium der Biologie an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU), München

2007

Forschungspraktikum am Department of Neurological Surgery, University of California San Francisco, USA (Prof. Dr. G. Bergers)

2008 - 2009

Diplomarbeit am Department Biologie I, Bereich Mikrobiologie der Ludwig-Maximilians-Universität München zum Thema “Rolle des Zwei-Komponenten-Systems CbrA/CbrB beim Wachstum von Pseudomonas putida KT2440 auf Arginin“ (Prof. Dr. H. Jung)

2009

Diplom im Fach Biologie mit den Schwerpunkten Mikrobiologie, Biochemie und Zellbiologie an der LMU München

2009 -2014

Promotion am Institut für medizinische Mikrobiologie, Immunologie und Hygiene der Technischen Universität München (TUM) zum Thema „Modulation der angeborenen Immunantwort durch bakterielle TIR-Proteine“ (Prof. Dr. T. Miethke)

Seit 2014

Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung für Molekulare Pädiatrie am Dr. von Haunerschen Kinderspital der LMU München (Prof. Dr. A.C. Muntau und Dr. S. W. Gersting)

Lehre

2009 - 2014

Regelmäßige Praktikumsbetreuung von Bachelor und Masterstudenten im Rahmen der immunolgischen, biochemischen und mikrobiologischen Laborkurse am Institut für medizinische Mikrobiologie, Immunologie und Hygiene der TUM

Dr. von Haunersches Kinderspital
Forschungszentrum
Abteilung für Molekulare Paediatrie
Lindwurmstr. 2a
D-80337 München


+49 89/4400 - 57793

+49 89/4400 - 57792

 

Abteilungsleitung

Dr. Søren W. Gersting
Molekulare Pädiatrie
Dr. von Haunersches Kinderspital
der Ludwig-Maximilians-Universität München
Lindwurmstrasse 4
80337 München

Telefon Icon +49 89/4400-57935
Fax Icon +49 89/4400-57792
Mail Icon mailto:Soeren.Gersting@med.uni-muenchen.de