Startseite » Aktuelles » Philos Preis für die Bluter Betreuung Bayern e.V.

Philos-Preis 2013 für die Bluter Betreuung Bayern e.V.

Platz 3 für Eltern-Kind-Wochenenden

26.02.2014 -

Leverkusen/Wien, 13. Februar 2014 – „Ihr Kind leidet an Hämophilie.“ Diese Diagnose trifft die meisten Eltern wie ein Schlag. Zwar finden sie medizinischen Rat bei Ärzten, doch die Sorge vor einem durch die Erkrankung stark eingeschränkten Leben bleibt. Um gerade jungen Familien die alltäglichen Ängste zu nehmen, organisiert die Bluter Betreuung Bayern e.V. (BBB) bereits seit 1999 halbjährliche „Eltern-Kind-Wochenenden“. Indem erfahrene Familien zeigen, wie sie das Leben mit der Hämophilie (Bluterkrankheit) meistern, machen sie frisch Diagnostizierten Mut und geben ihnen die Kraft, ihr Leben anzupacken. Mit viel Herzblut setzt sich Diplom-Sozialpädagogin und Familientherapeutin Anja Schleiermacher von der BBB gemeinsam mit dem Ärzteteam des von Hauner’schen Kinderspitals dafür ein, möglichst vielen Familien diesen Austausch zu ermöglichen. Die PHILOS Jury würdigt dieses überdurchschnittliche Engagement für junge Familien und zeichnet das Eltern-Kind-Wochenende mit dem dritten Platz des Bayer Förderpreises für Wegbegleiter in der Hämophilie-Behandlung und einem Preisgeld von 2.500 Euro aus.

 

 

Unser Motto

"Helfen-Forschen-Heilen"

Unterstützen Sie uns!

Im Notfall

Newsletter Freundeskreis

International Patient Office

Russian

Tel.: +49 89 4400 72014 

Arabic

Tel: +49 89 4400 75147