Startseite » Veranstaltungen » Veranstaltungen » Fort- und Weiterbildung » Highlights vom ESMO 2019 Gynäko-Onkologie

Highlights vom ESMO 2019 Gynäko-Onkologie

Zielgruppe: Fachkreise, niedergelassene Ärzte, Zuweiser
Termin: 09.10.2019, 17:00 – 19:30
Veranstaltungsort: Klinikum Großhadern, Marchioninistr. 15, 81377 München, Hörsaal V
Veranstalter: CCC München, Tumorzentrum München
Fortbildungspunkte: 2
Weitere Informationen:

 

Beim amerikanischen Krebskongress ASCO 2019 in Chicago deuteten sich praxisrelevante Fortschritte in der Gynäkologischen Onkologie bereits
an; beim Europäischen Krebskongress (ESMO) Ende September wird die Präsentation von Studienergebnissen erwartet, die den klinischen Alltag
massiv verändern werden.

Das CCC München und das Tumorzentrum München laden deshalb

am Mittwoch, den 9. Oktober 2019

zu einer konzentrierten Nachlese ein, an deren Ende klar sein wird,
was sich ab dem darauf folgenden Tag ändern sollte.

Experten der Klinik und Poliklinik für Fraunenheilkunde und Geburtshilfe
des Klinikums der Univeristät München LMU und
des Klinikum rechts der Isar der TU München
informieren in kurzen Impulsreferaten, um anschließend mit den
Teilnehmerinnen und Teilnehmern ins Gespräch zu kommen.

Eingeladen sind alle Ärztinnen und Ärzte, die sich in der Betreuung von
Frauen mit Krebs engagieren. Wir freuen uns auf eine spannende Fortbildung
gemeinsam mit Ihnen.

 

Vorsitz:

Prof. Dr. med. Marion Kiechle
Direktorin der Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde der Technischen Universität München

Prof. Dr. med. Sven Mahner
Direktor der Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe des Klinikums der Universität München


Anmeldung unter:

Ansprechpartner: Ludger Wahlers
Telefon: +49(0)89-820 737-13
E-Mail: L.Wahlers@Lukon.de
Internet: http://www.esmo-highlights.de
Anmeldung unter: Anmeldung
  Verantwortlich für den Inhalt: Zur