LMU-Medizin stark vertreten in Europäischen Referenz-Netzwerken

Vernetzte Medizin

Die Globalisierung ist bereits seit langem in der Medizin angekommen: Ärzte und Wissenschaftler bündeln ihre Fachexpertise in internationalen Verbünden und Netzwerken. Das Münchner Universitätsklinikum ist dabei wichtiger strategischer Partner in der Entwicklung von Gesundheitsleistungen im In- und Ausland: Dazu gehören Länder und Kontinente übergreifende Forschungsprojekte und klinische Studien, Förderung durch internationale Institutionen und Drittmittelgeber, die Ausbildung von Medizinern im In- und Ausland, etc. [mehr...]

 

Entzündungen: Steuerung im Doppel

[mehr...]

Der KlinikumKompass: Finden Sie die richtige Klinik

[mehr...]

Werden Sie Teil des Teams - unsere Stellenangebote

[mehr...]

Wissen, Fakten und mehr - unsere Dossiers

[mehr...]

Verleihung der Heinz-Goerke-Medaille

[mehr...]

Der aktuelle Newsletter des Max von Pettenkofer-Instituts

[mehr...]