Startseite » Veranstaltungen » Patientenveranstaltungen » Bisherige Veranstaltungen » Tag der offenen Tür zu 40 Jahre MTRA-Schule

Tag der offenen Tür zu 40 Jahre MTRA-Schule

Zielgruppe: Interessierte
Termin: 10.03.2018, 10:00 – 16:00
Veranstaltungsort: Campus Großhadern, Hörsaal 6, Marchioninistraße 15

Medizinisch-technischer Radiologieassistent (MTRA) ist ein interessanter, abwechslungsreicher Beruf, der ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit und soziale Kompetenz verlangt. Selbstständiges Arbeiten in der Radiologie, Nuklearmedizin und Strahlentherapie sind die drei großen Ziele der Ausbildung.      

Der Tag der offenen Tür soll Ihnen in die Aufgaben und Arbeitsplätze einer/eines MTRA’s Einblick geben. Durch Führungen, Experimente, Informationen und Gespräche bringen wir Ihnen das Berufsbild nahe. Diese finden in den Abteilungen des Klinikums (Radiologie, Nuklearmedizin, Strahlentherapie) und in den Ausbildungsräumen der Schule statt.

Sie werden neueste Geräte und Ausbildungseinrichtungen kennenlernen. Dazu gehören unter anderem: Computertomographen, Magnetresonanztomographen, Bestrahlungsgeräte, Gammakameras, Virtuelle-3D-Simulationssysteme und vieles mehr.

Lassen Sie sich vom Beruf des medizinisch–technischen Radiologieassistenten begeistern. Tolle Zukunftsaussichten, viele Möglichkeiten der Höherqualifizierung und Weiterbildung, ständig neue Techniken und neue Untersuchungsmethoden lassen den Beruf nie langweilig werden und stellen die/den MTRA immer wieder vor neue Herausforderungen.

Zu einem spannenden Tag laden die Schüler und Lehrkräfte der MTRA-Schule alle Interessierte, alle Ausbildungssuchende, ehemalige Schülerinnen und Schüler und MTRAs recht herzlich ein.

Kontakt:

Stephanie Friedel, Staatl. Berufsfachschule f. MTRA
E-Mail: Stephanie.Friedel@med.uni-muenchen.de
 

Veranstaltung selbst eintragen?

Informationsabende für werdende Eltern