Startseite » Veranstaltungen » Patientenveranstaltungen » Bisherige Veranstaltungen » Neurodermitis– Ursachen, Symptome und Therapiemöglichkeiten einer häufig vorkommenden entzündlichen Hauterkrankung

Neurodermitis– Ursachen, Symptome und Therapiemöglichkeiten einer häufig vorkommenden entzündlichen Hauterkrankung

Termin: 21.06.2017, 14:30 – 15:30
Veranstaltungsort: Kleiner Hörsaal 1. Etage, Klinik Thalkirchner Straße Thalkirchner Straße 48 80337 München
Dozent: Dr. med. Melda Pinarci

Neurodermitis, auch atopisches Ekzem genannt, ist eine stark juckende, chronische Hauterkrankung. Kennzeichnend für die Neurodermitis ist die Entstehung von trockenen Hautstellen mit Rötung und Juckreiz, die schubweise auftreten kann und bei betroffenen Patienten und Angehörigen eine starke psychische Belastung mit Einschränkung der Lebensqualität verursacht. In diesem Vortrag werden die Ursachen, Diagnostik und Behandlungsmöglichkeiten besprochen. Zusätzlich besteht im Anschluss an den Vortrag die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Kontakt:

Mehtap Sahin

Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie der LMU München
Frauenlobstraße 9–11 & Thalkirchner Straße 48
80337 München

E-Mail: mehtap.sahin@klinikum-muenchen.de
Internet: Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie
 

Veranstaltung selbst eintragen?

Informationsabende für werdende Eltern