Startseite » Veranstaltungen » Gesundheitskongresse » 17. Münchner Wissenschaftstage

17. Münchner Wissenschaftstage

Zukunftspläne: Forschung - Gesellschaft - Mensch

Zielgruppe: Diverse Berufsgruppen, Forscher, Kinder und Jugendliche
Termin: 25.11.2017, 10:00 – 28.11.2017, 21:00
Veranstaltungsort: Alte Kongresshalle und im Verkehrszentrum des Deutschen Museums auf der Theresienhöhe
Veranstalter: Münchner Wissenschaftstage e. V. unter der Leitung von Dr. Frank Holl

Die 17. Münchner Wissenschaftstage laden zu einer spannenden Entdeckungstour in die Welt der Forschung ein. Unter dem Titel "Zukunftspläne" bieten sie ein ebenso ansprechendes wie anspruchsvolles Programm mit Vorträgen, Diskussionen und Marktständen der Wissenschaft an. Expertinnen und Experten, insbesondere aus den umliegenden Wissenschaftseinrichtungen, präsentieren aktuelle Erkenntnisse und stehen dem interessierten Publikum Rede und Antwort.

Prof. Dr. med. Ekkehard Euler, Klinik für Allgemeine, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie am LMU-Klinikum, hält am Samstag, 25. November, um 13:45 Uhr (Alte Kongresshalle) einen Vortrag zum Thema "Augmented Reality in der Chirurgie".

Kontakt:

Steffi Bucher
Telefon: 089 306100-17
E-Mail: info@muenchner-wissenschaftstage.de
Internet: http://www.muenchner-wissenschaftstage.de/