Startseite » Notfall

Notfallversorgung

Bei einem medizinischen Notfall ist es immer ratsam zuerst die Notrufnummer 112 zu wählen.

Sie erreichen dort die integrierte Leitstelle in München. Von hier aus kann schnelle Hilfe organisiert werden und der Transport in die nächstgelegene und geeignete Nothilfe-Einrichtung ist gewährleistet.

 


Das Klinikum der Universität München bietet eine umfassende medizinische Notfallversorgung. Hier finden Sie unsere Nothilfe-Einrichtungen - wählen Sie dafür eines dieser Felder.

 

Notfälle Erwachsene Notfälle Kinder
Notfall Entbindung Notfall Augenverletzung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sie können den eintreffenden Notärzten oder Rettungsassistenten gegebenenfalls auch eine von Ihnen bevorzugte Notfallklinik nennen.


  • Giftnotruf: Symbol "Telefon" (089) 19240 (Klinikum r.d. Isar)
  • Bei weniger akuten oder lebensbedrohlichen Verletzungen bzw. Erkrankungen bieten sich in München auch Pfeil weist auf Link spezialisierte Versorgungszentren mit 24 Stunden-Notfallbereitschaft oder der ärztliche Bereitschaftsdienst unter
    Telefon: 116 117 an.
  • Bei Zahnmedizinischen Notfällen wenden Sie sich während der Ambulanz-Öffnungszeiten an unsere
    Pfeil weist auf Link Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie. Außerhalb dieser Zeiten können Sie sich auf der Webseite
    Pfeil weist auf Link Zahnärztlicher Notdienst Bayerns oder unter
    Telefon: 089/ 7 23 30-93 oder -94 über die nächste Notdienst leistende Zahnarztpraxis informieren.

Das Klinikum der Universität München ist ein Haus der Maximalversorgung. Historisch gewachsen werden Fachdisziplinen an zwei unterschiedlichen Standorten vorgehalten. Diese sind der Campus Innenstadt und der Campus Großhadern.