Startseite » Lehre » Wissenschaftliche Veranstaltungen » Theatrum anatomicum et chirurgicum

Theatrum anatomicum et chirurgicum

Aus der Anatomie für die Chirurgie: Rektum, kleines Becken, Analregion

Termin: 24.11.2017, 08:00 – 25.11.2017, 17:00
Veranstaltungsort: Anatomische Anstalt der LMU München
Lehrstuhl Anatomie I - vegetative Anatomie
Pettenkoferstraße 11, 80336 München
Veranstalter: DGAV
Dozent: J.Werner,AVT
J.Waschke,Anatomie
A.Kleespies,AVT
A.Burges,GYN
M.Burian,AVT
D.Kugelmann,Anatomie
R.Ladurner,AVT
U.Oldenburg, B.Braun Melsungen
M.Rentsch,AVT
C.Schmid-Tannwald, RAD
F.Spelsberg,FFB
Fortbildungspunkte: beantragt
Weitere Informationen:

Der Kursaufbau sieht vor, dass eine eigenständige Präparation unter Anleitung von Anatomen durchgeführt wird und damit Ihre anatomischen Kenntnisse im Präpariersaal aufzufrischen.
Neben Vorträgen über die entsprechenden Krankheitsbilder und der Darstellung der operativen Schritte sollen Bilder moderner radiologischer Schnittbildverfahren in Kombination mit der Topographie im Präpariersaal den chirurgischen Blick erweitern.

Kontakt:

PD Dr med. Axel Kleespies
Telefon: 089 / 4400-75461
E-Mail: Axel.Kleespies@med.uni-muenchen.de
Internet: Anmeldung unter http://www.dgav.de/weiter-fortbildung/theatrum-anatomicum-et-chirurgicum.html
  Verantwortlich für den Inhalt: PD Dr. Axel Kleespies

Veranstaltung selbst eintragen?