Beim 4. Perinatalsymposium wurde das CDeC für Früh- und Risikogeborene vorgestellt

Ein neues Zentrum zur Nachsorge

Am letzten Wochenende fand am Campus Großhadern des Klinikums der Universität München das 4. Perinatalsymposium statt. Dabei wurde auch das Zentrum zur Nachsorge Früh- und Risikoneugeborener vorgestellt. Der Hintergrund ist: Früh- und Risikoneugeborene brauchen nach ihrem herausfordernden Start ins Leben eine sorgsame Begleitung. Deswegen wurde am Klinikum der LMU das Zentrum zur Entwicklungsbegleitung (Comprehensive Developmental Care, CDeC) gegründet. [mehr...]

 

"Sweet Global Network" spendet für Monitoring-Anlage

[mehr...]

Infoabende für werdende Eltern

[mehr...]

Werden Sie Teil des Teams - unsere Stellenangebote

[mehr...]

Wissen, Fakten und mehr - unsere Dossiers

[mehr...]

Prof. Monika Führer mit Bayerischen Verdienstorden geehrt

[mehr...]

Neue Ausgabe: KLINIKUM aktuell 01/2015

[mehr...]