ResDem 2019 zeigt neue Erkenntnisse in der Grundlagenforschung

Lässt sich Demenz verhindern?

Wie können wir unser Gehirn vor Alzheimer schützen? Welche Erkenntnisse aus der Grundlagenforschung lassen sich für die Demenztherapie verwenden? Ist Alzheimer eine Entzündung des Gehirns? Wird es bald eine Impfung gegen Demenz geben? Das sind die zentralen Themen des zweiten internationalen Kongresses "ResDem" zur kognitiven Reservekapazität bei Demenzerkrankungen am 15. und 16. November 2019 im Klinikum der Ludwig-Maximilians-Universität München. [mehr...]

 

KI-gesteuerte Klassifizierung einzelner Blutzellen

[mehr...]

Der KlinikumKompass: Finden Sie die richtige Klinik

[mehr...]

Werden Sie Teil des Teams - unsere Stellenangebote

[mehr...]

Unsere medizinischen Einrichtungen

[mehr...]

Johanna Krusche mit Nachwuchsförderpreis der DGAKI ausgezeichnet

[mehr...]

Neue Ausgabe KLINIKUM aktuell 4/2019

[mehr...]