Dolmetscher

Aus rechtlichen Gründen können Mitarbeiter des Klinikums keine verbindlichen Dolmetscherdienste leisten. Insbesondere Auskünfte zu Diagnose und Therapie müssen durch vom Patienten selbst beigebrachte und notariell bestätigte Dolmetscher übersetzt werden. Für Fragen, die nicht die medizinische Behandlung betreffen, können Klinikumsmitarbeiter unterstützen und gegebenenfalls Kollegen mit entsprechenden Sprachkenntnissen hinzuziehen.