Startseite » Für Besucher » Veranstaltungen » Wissenschaftliche Veranstaltungen » Münchener OP-Workshop ‚Pankreaschirurgie‘

Münchener OP-Workshop ‚Pankreaschirurgie‘

Aktuelle Trends und Techniken der offenen und laparoskopischen Pankreaschirurgie

Zielgruppe: OberärztInnen und FachärztInnen für Chirurgie/Viszeralchirurgie mit speziellem Interesse an der Pankreaschirurgie
Termin: 25.10.2018, 08:00 – 26.10.2018, 16:30
Veranstaltungsort: Campus Großhadern – Seminarraum 7I 01 029
Veranstalter: DGAV e.V. in Kooperation mit der Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Gefäß- und Transplantationschirurgie
Fortbildungspunkte: CME-Punkte sind bei der Bayerischen Landesärztekammer beantragt (bisher 20 Punkte)

In diesem Kurs werden alle gängigen offenen und laparoskopischen Resektions- und Rekonstruktionsverfahren der Pankreaschirurgie inklusive parenchymsparender und erweiterter Resektionstechniken vermittelt. Anhand von Video-Vorträgen und Live-OPs mit aktiver OP-Assistenz an beiden Kurstagen können bestehende Kenntnisse vertieft und neue Techniken erlernt werden. Das klinische perioperative Management stellt einen weiteren Schwerpunkt des Kurses dar.

Detailliertes Programm folgt

(begrenzte Teilnehmerzahl)

Anmeldung unter:

PD Dr. Axel Kleespies
Telefon: (089) 4400-75461
Fax: (089) 4400-72460
E-Mail: Veranstaltungen-AVT-Klinik@med.uni-muenchen.de
Anmeldung unter: https://www.dgav.de/weiter-fortbildung/op-workshops/online-buchung.html
  Verantwortlich für den Inhalt: PD Dr. Axel Kleespies

Veranstaltung selbst eintragen?