Startseite » Für Besucher » Veranstaltungen » Patientenveranstaltungen » Bisherige Veranstaltungen » Sterben im Gefängnis - Maßregelvollzug und Forensik

Sterben im Gefängnis - Maßregelvollzug und Forensik

Palliativ Forum

Termin: 08.05.2019, 18:00 – 19:30
Veranstaltungsort: Alois Alzheimer Saal, Raum A301, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der LMU, Nußbaumstr. 7
Dozent: Dr. med. Herbert Steinböck
Weitere Informationen:

Dr. med. Herbert Steinböck
Maßregelvollzugsleiter, Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie, kbo-Isar-Amper-Klinikum München-Ost

 

 

Einführung und Moderation:

Gregor Linnemann
Leitung Johannes-Hospiz München


 

Die Nationale Strategie zur Charta formuliert den Handlungsbedarf für schwerstkranke und sterbende Menschen im Maßregelvollzug. Das Problem entsteht dadurch, daß längere Strafen bis hin zur Sicherungsverwahrung und späte Ersttäterschaft die Zahl älterer Gefangener steigen lässt. Der Bedarf an gesundheitlicher Versorgung steigt. Die umfassende palliative Versorgung mit ihrer Maxime der radikalen Patientenorientierung trifft hier auf neue Herausforderungen und Fragestellungen.

Kontakt:

Christophorus Akademie

Klinikum der Universität München, Campus Großhadern 
Klinik und Poliklinik für Palliativmedizin

Christophorus Akademie
für Palliativmedizin, Palliativpflege und Hospizarbeit
Marchioninistraße 15
81377 München

Telefon +49 89 4400-77930
Telefax +49 89 4400-77939
christophorus-akademie@med.uni-muenchen.de
www.christophorus-akademie.de

E-Mail: christophorus-akademie@med.uni-muenchen.de
Internet: http://christophorus-akademie.de/kursangebot/vertiefen-vernetzen/palliativ-forum/sterben-im-gefaengnis
  Verantwortlich für den Inhalt: Christophorus Akademie

Veranstaltung selbst eintragen?

Informationsabende für werdende Eltern