Startseite » Für Besucher » Veranstaltungen » Patientenveranstaltungen » Bisherige Veranstaltungen » 13. Patientenforum Junge Frauen mit Krebs

13. Patientenforum Junge Frauen mit Krebs

Spätfolgen, Sexualität, Kinderwunsch, Reha, Krankengeld, Rente, Selbsthilfe

Termin: 25.09.2018, 17:00 – 19:00
Veranstaltungsort: Hörsaal der LMU-Augenklinik, Mathildenstraße 8, 80336 München
Veranstalter: CCC München – Comprehensive Cancer Center
Weitere Informationen:

Die Diagnose Krebs stellt für viele Patienten einen massiven Einbruch ins normale Leben dar. Dies gilt ganz besonders, wenn junge Frauen betroffen sind, die kleine Kinder versorgen müssen, noch in der Ausbildung bzw. im Studium stehen, oder gerade beruflich durchstarten wollten.

In diesem Patientenforum werden die vielfältigen Auswirkungen von Krebserkrankungen bei jungen Frauen beleuchtet: Die Prävention potenzieller Spätfolgen, wie Sexualität wieder unbeschwert funktionieren kann, und wie bei Kinderwunsch die Fruchtbarkeit erhalten bleibt. Wer betreut die Kinder während der Reha oder können sie mitaufgenommen werden? Wenn trotz aller Interventionen keine Besserung eintritt, wann kann Krankengeld oder Rente beantragt werden? Und nicht zuletzt hilft Betroffenen der Austausch mit Gleichgesinnten im Netzwerk von Selbsthilfegruppen zu einer Steigerung der Lebensqualität.

Nach den Vorträgen laden wir Sie herzlich ein, Fragen an die Referentinnen zu stellen.

Das genaue Programm der Veranstaltung finden Sie hier im Anhang.

Kooperationspartner:
Tumorzentrum München (TZM)
Bayerische Krebsgesellschaft
lebensmut e.V.

Kontakt:

Franziska Zur, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit CCC München
E-Mail: ccc-muenchen@med.uni-muenchen.de
 

Veranstaltung selbst eintragen?

Informationsabende für werdende Eltern