Pflegeforum Psychiatrie 2017

Der demenzkranke Mensch im Fokus der Gesundheitsversorgung

Zielgruppe: Betroffene Patienten, Pflegende, Ärztinnen und Ärzte
Termin: 29.09.2017, 08:00 – 16:00
Veranstaltungsort: Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Campus Innenstadt, Nußbaumstraße 7, 80336 München
Veranstalter: Pflegedirektion des Klinikums der Universität München
Weitere Informationen:

Sie sind sehr herzlich zum "Pflegeforum Psychiatrie 2017" am 29. September 2017 eingeladen, das traditionell weitergeführt wird. Das diesjährige Pflegeforum wird mit veränderter Konzeption als eintägige Veranstaltung mit dem Schwerpunkt "Der demenzkranke Mensch im Fokus der Gesundheitsversorgung" angeboten.

Was ist Demenz und ab wann kann von Demenz gesprochen werden? Oft beginnt Demenz akut und ist für die Betroffenen und die Angehörigen nicht leicht zu erkennen. Menschen mit der Nebendiagnose Demenz werden immer häufiger stationär in Krankenhäuser aufgenommen. Aufgrund der demographischen Entwicklung wird sich die Anzahl dieses Klientels weiterhin erhöhen. Oft resultieren typische Problemsituationen wie z.B. Unruhe, Verwirrtheit, Widerstand und Hinlauftendenzen. Deshalb wurden Konzepte und Wegweiser entwickelt, um die Versorgung von Menschen mit Demenz zu verbessern. Bei unserem Pflegeforum wird die Demenzerkrankung aus der Perspektive von Pflegenden, aus medizinischer Sicht und aus den Erfahrungen von betroffenen Angehörigen beleuchtet und diskutiert.

Für die Teilnahme wird um eine Anmeldung bis zum 20. September gebeten. Anschließend ist eine Anmeldung vor Ort möglich. Weitere Informationen zur Anmeldung, Tagungsgebühr und zum Programm finden Sie im Flyer zur Veranstaltung.

Anmeldung unter:

Annika Müller, Christian Altmann
Telefon: 0911/393 16 25
E-Mail: mueller@mcn-nuernberg.de
 

Veranstaltung selbst eintragen?

Informationsabende für werdende Eltern