Startseite » Für Besucher » Veranstaltungen » Patientenveranstaltungen » Bisherige Veranstaltungen » Leben mit Brustkrebs - Was gibt es Neues? Was kann ich tun?

Leben mit Brustkrebs - Was gibt es Neues? Was kann ich tun?

Informationsnachmittag

Zielgruppe: Patientinnen und Patienten, Angehörige und Interessierte
Termin: 08.03.2017, 13:30 – 19:00
Veranstaltungsort: Klinikum der Universität München, Campus Grosshadern, Hörsaaltrakt, Hörsaal III und IV, Marchioninistraße 15, 81377 München
Veranstalter: Brustzentrum am Klinikum der Universität München
Weitere Informationen:

Wir freuen uns, Sie auch 2017 wieder zu unserem Informationsnachmittag "Leben mit Brustkrebs" in der Zusammenarbeit von Brustkrebs Deutschland e.V. und dem Brustzentrum am Klinikum der Universität München mit den beiden Standorten Maistraße und Großhadern begrüßen zu dürfen.

Wir bieten Ihnen Workshops, Vorträge und ein vielfältiges Aussteller-Angebot zum Thema Brustkrebs an. Die Referenten informieren Sie über Standards und Neuentwicklung in der Diagnostik und Therapie bis zur Nachsorge von Brustkrebs im frühen wie fortgeschrittenen Behandlungsstadium. In diesem Jahr bekommen Sie auch einen Einblick in die Studienzentrale und wir stellen aktuellste Daten vom Brustkrebskongress in San Antonio vom Dezember 2016 vor. Ein Highlight wird sicher der Vortrag von Prof. Beuth aus Köln zum Thema Komplementärmedizin. Sie erhalten außerdem viele Informationen zu Spezialthemen und vor allem darüber, was Sie selbst für sich und Ihre Gesundheit, Ihre Psyche und Ihre Partnerschaft und Kinder tun können. Wie immer wird der Chor Pink Voices von brustkrebs-muenchen e.V. einen Beitrag zur Auflockerung der Veranstaltung leisten.

Kontakt:

Brigitte Ehrl
Telefon: 089/4400-54120
E-Mail: brigitte.ehrl@med.uni-muenchen.de
Internet: http://www.lmu-brustzentrum.de
 

Veranstaltung selbst eintragen?

Informationsabende für werdende Eltern