Startseite » Forschung » chart-studie

Chart-Studie

  • Beschreibung der Studie: Vergleich von 6%iger Hydroxyethylstärke und 5%igem Humanalbumin zur Volumenersatztherapie bei Patienten mit Blasenentfernung (Zystektomie).
  • Studienziel: Primär: Vergleich der Auswirkungen von Humanalbumin (HA) und Hydroxyethylstärke (HES) – verwendet bei der perioperativen Volumenersatztherapie – auf die Nierenfunktion bei Patienten mit Zystektomie mit dem Ziel die Überlegenheit von HA über HES zu zeigen
    Sekundär: Untersuchung des Einflusses von HA bzw. HES auf andere laborchemische und klinische Parameter,Krankenhaus- und Intensivaufenthalt, akute Nierenschädigung und Juckreiz
  • Kontakt: Klinik für Anaesthesiologie  Apl. Prof. Dr. Markus REHM E-mail: Markus.Rehm@med.uni-muenchen.de