Startseite » Das Klinikum » Zentrale Bereiche » Pressestelle » Pressemeldungen » Archiv Pressemeldungen » Prof. Reinhard Hickel ist neuer Dekan der Medizinischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München
30.09.2015 10:00

Prof. Reinhard Hickel ist neuer Dekan der Medizinischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München

Prof. Dr. med. dent. Reinhard Hickel ist vom Fakultätsrat einstimmig zum nächsten Dekan gewählt worden. Er ist seit 1992 Direktor der Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie am Klinikum der Universität München sowie seit 2013 der stellvertretende Ärztliche Direktor. Ab 1. Oktober 2015 folgt er auf seinen Vorgänger und aktuellen Dekan Prof. Maximilian Reiser und wird die traditionsreiche Medizinische Fakultät der LMU leiten.

Von seinem Vorgänger Prof. Maximilian Reiser, Direktor des Instituts für Klinische Radiologie, kann er eine aktive und leistungsfähige Fakultät übernehmen. Daran möchte Prof. Hickel anknüpfen: "In den letzten Jahren wurden zahlreiche und wichtige zukunftsweisende Projekte sowie auch Berufungen erfolgreich durchgeführt und die Medizinische Fakultät steht auf Platz 1 im aktuellen THE Ranking in Deutschland. Es stehen in der nächsten Zeit aber auch viele strategische Entscheidungen an, die die enorme Leistungskraft der Fakultät benötigen werden."

Zu den bedeutendsten Aufgaben des Dekans gehört auch die Forschung. Hier spielt unter anderem die Vernetzung eine tragende Rolle: "Interdisziplinäre Forschung, Schwerpunktbildung und überregionale Verbünde werden immer wichtiger, auch bei der erfolgreichen Einwerbung von Drittmitteln. Fakultät und Klinikum werden in den nächsten Monaten die Ausrichtung der zukünftigen Forschung diskutieren und diese dann auch in den Masterplan z. B. beim Bau eines neuen Forschungsgebäudes einfließen lassen. Gleiches gilt für die Abstimmung mit der LMU und den vorklinischen bzw. klinisch-theoretischen Fächern. Aber auch die Umsetzung der bereits erfolgreich eingeworbenen Projekte, wie z.B. die nationalen Gesundheitszentren, bedarf noch erheblicher Anstrengungen", sagt Prof. Hickel.

Professor Maximilian Reiser beendet seine Zeit als Dekan

reiser

Prof. Reiser war seit 2008 Dekan der Medizinischen Fakultät und leitet seit 1993 das Institut für Klinische Radiologie am Klinikum der LMU. Er hat sich intensiv mit der Weiterentwicklung der Computertomographie, der Magnetresonanztomographie sowie der Interventionellen Radiologie beschäftigt. Er leitet Forschungsprojekte im Rahmen des Exzellenzclusters "Munich Advanced Photonics", des Deutschen Zentrums für Lungenforschung, des Deutschen Zentrums für Herz-Kreislauf-Forschung und sowie des Deutschen Konsortiums für Tumorkrankheiten. Er ist maßgeblich an der Bildgebung im Rahmen der Nationalen Kohorte beteiligt. Prof. Reiser gehört zu den Pionieren auf dem Gebiet der Computertomographie des Herzens, der minimal-invasiven Behandlung von Lebertumoren und der modernen Bildgebung von Knochen- und Gelenkerkrankungen. Ein besonderes Anliegen ist ihm die präzise Diagnostik bei Tumorerkrankungen (Onkologische Bildgebung).


Ansprechpartner:

Prof. Dr. Reinhard Hickel

Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie

Klinikum der Universität München (LMU)

Campus Innenstadt

Audio-Icon 089/4400-59300

E-Mail-Icon Reinhard.Hickel@med.uni-muenchen.de

 

Download

Prof. Dr. Reinhard Hickel Prof. Dr. Reinhard Hickel