Startseite » Das Klinikum » Zentrale Bereiche » Klinisches Ethikkomitee

Klinisches Ethikkomitee (KEK)

Vorsitzende:

Prof. Dr. med. Claudia Bausewein, PhD MSc

Koordination:

Dr. Oliver Rauprich
(Akademischer Geschäftsführer)

Campus Großhadern:

Marchioninistr. 15
81377 München

Campus Innenstadt:

Lessingstr. 2
80336 München

089/4400-52749
089/2180-72799

 
Bildlink Infoflyer

Das Klinische Ethikkomitee bietet im gesamten Klinikum der Universität München Unterstützung bei ethischen Fragen zur Patientenversorgung an. Wesentliche Ziele des KEK sind, die ethische Reflexion von Behandlungsentscheidungen zu fördern und die Kommunikation über ethische Fragen im klinischen Alltag zwischen Patienten, Angehörigen sowie allen an der Patientenversorgung beteiligten Berufsgruppen und Disziplinen des Klinikums zu unterstützen.

Zu den Aufgaben des Komitees gehören die Moderation ethischer Fallbesprechungen, Fortbildungen in klinischer Ethik für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Klinikums sowie die Entwicklung ethischer Empfehlungen der Patientenversorgung.

 Symbol PDF Infoblatt