Startseite » Das Klinikum » Zentrale Bereiche » Betriebsärztlicher Dienst

Betriebsärztlicher Dienst

Leitung:

Dr. Uta Ochmann

Campus Großhadern:

Heiglhofstr. 55,

81377 München

Campus Innenstadt:

Pettenkoferstr. 10,

80336 München

 


Leitung BÄD am Campus Großhadern:

Dr. med. Dr. (UMFT) Raluca Petru, Fachärztin für Arbeitsmedizin

E-Mail raluca.petru@med.uni-muenchen.de

Symbol Telefon Anmeldung und Information: 089/4400-72331 oder -72332

Leitung BÄD am Campus Innenstadt

Dr. med. Matthias Demmeler, Facharzt für Arbeitsmedizin

E-Mail: matthias.demmeler@med.uni-muenchen.de

 Symbol Telefon Anmeldung und Information: 089/4400-53904 oder -53907


 

Der Betriebsärztliche Dienst (BÄD) ist für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Klinikum zuständig. Er kümmert sich darum, dass möglichst niemand durch die berufliche Tätigkeit krank wird. Dies geschieht durch:

•  Beratungen

•  Vorsorgen

•  Impfungen

Der BÄD ist der Ansprechpartner, wenn der Eindruck besteht, dass die berufliche Tätigkeit zu einer gesundheitlichen Beeinträchtigung führt.

Der BÄD ist der Ansprechpartner, wenn ein gesundheitliches Problem vorliegt, das sich auf die berufliche Tätigkeit auswirken könnte.

Der BÄD unterliegt bei allem was er tut und sagt der ärztlichen Schweigepflicht, auch gegenüber Vorgesetzten und Arbeitgeber.

Der BÄD gehört zusammen mit der Stabstelle Arbeitssicherheit und Vertretern des Betriebsrats zu dem Team am Klinikum, das den Arbeitgeber zum Thema Arbeitsschutz berät.