Startseite » Das Klinikum » Medizinische Einrichtungen » Neurologie » Institut für Klinische Neuroimmunologie

Institut für Klinische Neuroimmunologie

Direktor:

Professor Dr. Reinhard Hohlfeld

Direktor:

Prof. Dr. Martin Kerschensteiner

Marchioninistraße 15
81377 München

089/4400-74781
089/4400-74782

Das Institut widmet sich der Erforschung, Diagnose und Behandlung von neuroimmunologischen Erkrankungen. Dies sind Autoimmunerkrankungen des Nervensystems. Autoimmunerkrankungen sind Krankheiten, bei denen sich das Immunsystem „irrtümlich“ gegen Substanzen des eigenen Körpers richtet („autos“ ist das griechische Wort für „selbst“). Die bei Weitem häufigste neuroimmunologische Erkrankung ist die Multiple Sklerose.