Startseite » Das Klinikum » Medizinische Einrichtungen » Laboratoriumsmedizin » Institut für Laboratoriumsmedizin

Institut für Laboratoriumsmedizin

Direktor:

Prof. Dr. med. Daniel Teupser

Marchioninistraße 15
81377 München

Sekretariat: Anne Köppel

089/4400-73220
089/4400-78888

Das Institut für Laboratoriumsmedizin übernimmt als Zentrallabor wesentliche Teile der labordiagnostischen Versorgung des Klinikums der Universität München an den Standorten Großhadern und Innenstadt. Basierend auf einem breiten Spektrum von Parametern der Basis- und Spezialdiagnostik werden pro Jahr über 7 Millionen Laboranalysen durchgeführt. Die Forschungsschwerpunkte des Instituts liegen im Bereich der Stoffwechsel- und kardiovaskulären Forschung sowie der labordiagnostischen Methodenentwicklung (Schwerpunkt Massenspektrometrie). Der Lehrstuhl ist weiterhin für die Ausbildung der Studenten im Fach Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin verantwortlich.