Startseite » Beruf und Karriere » Berufsausbildung » Schulzentrum für Gesundheitsberufe

Staatliches Berufliches Schulzentrum für Gesundheitsberufe München

Leitung:

Dr. Tobias Greiner

Stellvertretung:

Tobias Hartl

Marchioninistraße 15a

81377 München

Sekretariat: Martina Felber

089/4400 -74280 oder -74278

 


Im August 2016 wurden die sieben vormals eigenständigen staatlichen Berufsfachschulen des Gesundheitswesens am Klinikum der Universität München, die Berufsfachschulen für Hebammen, Krankenpflege, Logopädie, Massage, MTLA, MTRA und für Physiotherapie, durch eine Änderung in der Bayerischen Schulerrichtungsverordnung organisatorisch zum Staatlichen Beruflichen Schulzentrum für Gesundheitsberufe München (BSZG) unter Leitung von Herrn Dr. Tobias Greiner zusammengefasst. Im August kam die Staatliche Berufsfachschule für Krankenpflegehilfe als jüngstes Kind der Schulfamilie hinzu, wodurch das BSZG nun acht Berufsfachschulen mit rund 600 Schülerinnen und Schülern unter seinem Dach versammelt. Neben dem fachlich hohen Niveau der Ausbildungsgänge zählt auch ein moderner, handlungsorientierter Unterricht zu den Stärken des Beruflichen Schulzentrums.