Startseite » Aktuelles » Ehrungen und Preise » Dr. Sarah Ulrich ist Sprecherin der AG "Pädiatrisch Thorakale Transplantation" der DGPK

Dr. Sarah Ulrich ist Sprecherin der AG "Pädiatrisch Thorakale Transplantation" der DGPK

24.03.2016 - Im Februar diesen Jahres ist Dr. Sarah Ulrich aus der Transplantationsambulanz der Abteilung Kinderkardiologie und Pädiatrische Intensivmedizin mit großer Mehrheit zur Sprecherin der Arbeitsgemeinschaft für pädiatrische thorakale Transplantation der deutschen Gesellschaft für Pädiatrische Kardiologie (DGPK) gewählt worden.

Prof. Nikolaus Haas, Dr. Sarah Ulrich Prof. Nikolaus Haas, Dr. Sarah Ulrich

Sie wird dieses Amt vorerst für zwei Jahre übernehmen. In dieser AG sind 11 Zentren vereint, die sich in Deutschland mit Herztransplantationen im Kindesalter bzw. Erwachsenen mit angeborenen Herzfehlern beschäftigen.

Insgesamt werden durch diese AG über 1.000 Patienten nach pädiatrischer Herztransplantation betreut. „Die Kooperation unter den Zentren ist ein wesentlicher Baustein des Erfolgs“, sagt Frau Dr. Ulrich, die in ihrer Amtszeit besonders auf einen Ausbau der engen Zusammenarbeit zwischen den Zentren hinarbeiten will. Weitere Ziele sind die Entwicklung gemeinsamer Standards in Bezug auf Hygienemaßnahmen nach Transplantationen. Zusätzlich sollten jährlich gemeinsame Treffen zum Wissensaustausch stattfinden.

In der Abteilung am Campus Großhadern werden unter der Leitung von Prof. Dr. Nikolaus Haas ca. 150 Patienten nach Herztransplantation betreut. „ Es ist schon etwas Besonderes, dass Frau Dr. Ulrich diese Aufgabe angenommen hat und ich werde Sie in ihrer Arbeit voll unterstützen“ bestätigt Prof. Haas.