Startseite » Aktuelles » Ehrungen und Preise » 1. Bayerischer Krebspatienten-Preis

1. Bayerischer Krebspatienten-Preis für Professor Harbeck und Professor Schinköthe

Die Professoren Nadja Harbeck und Timo Schinköthe Prof. Nadia Harbeck und Prof. Timo Schinköthe

Anlässlich des Festakts „90 Jahre Bayerische Krebsgesellschaft e.V.“ in München wurde der 1. Bayerische Krebspatienten-Preis am 20. November 2015 an Professor Nadia Harbeck und Professor Timo Schinköthe verliehen. Dieser Auszeichnung zur onkologischen Versorgungsforschung in Bayern wurde 2015 zum ersten Mal ausgeschrieben.

Unter dem Motto „Therapie unterstützen, Wissen vermehren, Kommunikation stärken“ widmet sich die ausgezeichnete Projektgruppe, der auch Dr. Rachel Würstlein, Florian Schindler und ein Team von Ärzten, Pharmazeuten, Pflegekräften ITlern und Doktoranden angehören, dem Aufbau eines gemeinnützigen eHealth Portals zur Unterstützung von Patienten, Ärzten und Pflegekräften bei der Krebsbehandlung.

Ziel von CANKADO, so der Projektname, ist die Versorgung der modernen Krebstherapien, darunter insbesondere auch der oralen Substanzen, zu verbessern. Patienten erhalten zuhause therapiebegleitende Unterstützung und die Möglichkeit, den eigenen Verlauf der Behandlung mit Medikamenteneinnahme und -verträglichkeit zu dokumentieren. Das onkologische Behandlungsteam erhält so online und ohne Zeitverlust Überblick über die Patienten und ermöglicht individuellere Intervention/Kontaktaufnahme. CANKADO ist ein Service von GEMKOM.

Die Auszeichnung durch die Bayerische Krebsgesellschaft e.V. ist für das CANKADO-Projekt eine große Ehre und Aufforderung, in diesem Bereich von eHealth weiter zu forschen und praktikable Lösungen für unsere Krebspatienten und deren individuelle Situation zu entwickeln.


 

Webseite des CANKADO-Projekts