Startseite » Aktuelles » Ehrungen und Preise » simparteam erhält einen der Deutschen Preise für Patientensicherheit 2015

simparteam erhält einen der Deutschen Preise für Patientensicherheit 2015

Dr. Ingeborg Singer (3. v.r.) vom MDK Bayern nahm den Preis für simparteam entgegen. Dr. Ingeborg Singer (3. v.r.) vom MDK Bayern nahm den Preis für simparteam entgegen.

Preisträger:

simparteam
Institut für Notfallmedizin und Medizinmanagement

Verleiher der Auszeichnung: Aktionsbündnis Patientensicherheit e. V.
Datum: 16.04.2015
Dotation : 4.000 Euro
Stiftung der Dotation: Aktionsbündnis Patientensicherheit e. V.

Der Preis wurde verliehen für:

Der Aktionsbündnis Patientensicherheit e. V. (APS) hat am 16. April 2015 den Deutschen Preis für Patientensicherheit verliehen. Den dritten Platz belegte dabei das Simulationstraining simparteam unter der Moderation des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen in Bayern (MDK Bayern). Das Institut für Notfallmedizin und Medizinmanagement des Klinikums ist an der Entwicklung der Simulation maßgeblich beteiligt.

Das simparteam ist ein Projekt zur Erhöhung der Sicherheit von Mutter und Kind bei Notfällen unter der Geburt durch simulationsbasiertes Training des Kreißsaal- Teams. Es richtet sich an Einrichtungen mit geburtshilflichen Teams, die in der Regel aus Gynäkologen, Hebammen, Anästhesisten, Neonatologen und jeweiligen Pflegefachkräften bestehen.

Mit computergesteuerten Simulationspuppen (Kind und Mutter) simulieren die Teilnehmer realitätsnah Notfälle, die im Team bewältigt werden sollen. Anhand von Videodokumentationen wird dann der Ablauf (Medizinisch-fachliches, Kommunikation, Aspekte des Crisis Resource Managements) unter Moderation speziell ausgebildeter Instruktoren ausgewertet und diskutiert (Debriefing).

Der Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V. besteht aus Vertretern der Gesundheitsberufe, ihrer Verbände, der Patientenorganisationen sowie aus Industrie und Wirtschaft. Ziel des Vereins ist es, eine gemeinsame Plattform zur Verbesserung der Patientensicherheit in Deutschland aufzubauen. Es setzt sich für eine sichere Gesundheitsversorgung ein und widmet sich der Erforschung, Entwicklung und Verbreitung dazu geeigneter Methoden.

Weitere Informationen:

http://www.aps-ev.de