Startseite » Aktuelles » Aktuelles » Langzeit-Archiv » APP ins Klinikum
Neuer Onlineservice für Patienten und Besucher

APP ins Klinikum

Seit 28. Januar 2013 können Sie sich das Klinikum kostenlos und unkompliziert auf Ihr Smartphone holen – mit der neuen Android-App. Mit dieser Mini-Software haben Sie direkten Zugriff auf die Fachbereiche, Kliniken, Institute und Zentren. Ein Vorteil: Mit einem Fingertipp können Sie direkt mit unseren Einrichtungen in Kontakt treten – per Telefon oder E-Mail.

Die KUM-APP Die KUM-APP
Zusätzlich bekommen Sie direkt Anfahrtshinweise zu den Kliniken. Im Notfall wichtig und schnell gefunden: In der App sind alle Notfall-Nummern hinterlegt und direkt anwählbar. Lesenswert sind außerdem die aktuellen Nachrichten aus Medizin, Pflege, Forschung und Lehre am Klinikum.

Das Softwareprogramm (App = Kurzform des englischen Wortes Application) entwickelte der Münchner Student Max Bachmayer im Zuge seiner Abschlussarbeit zum Bachelor of Engineering (Fachrichtung Medizintechnik) für das Klinikum.

Mobile Webseite für unterwegs

Ebenfalls ab 28. Januar 2013 kann die Homepage des Klinikums von mobilen Endgeräten als mobile Version aufgerufen werden. Ein wichtiger Schritt in die digitale Zukunft des Klinikums, denn Mobiltelefone, Smartphones, Tablet-Computer bzw. Personal Digital Assistants (PDAs) spielen künftig eine immer wichtigere Rolle. Die Webstatistik zeigt: Bereits heute sind 20 Prozent der Aufrufe der Klinikums-Homepage von einem mobilen Endgerät aus. Jürgen Primbs, Team- und Projektleiter, Web-Anforderungen und -Dienste: „Ziel in 2013 ist es, nach dieser Pilotentwicklung den Umbau der Webseite derart voranzutreiben, dass zukünftig alle Nutzer beim Aufruf der Homepage des Klinikums eine optimierte Webseite angeboten bekommen, egal ob sie einen stationären PC oder ein mobiles Endgerät nutzen, um das Klinikum online zu besuchen.“

 


Link: http://www.klinikum.uni-muenchen.de/app (KUM-APP)

Link: http://m.klinikum.uni-muenchen.de (Mobile KUM-Homepage)

QR-Codes:

 

KUM-APP: aufrufbar von mobilen Android-Endgeräten

 

QO-Code KUM-APP So funktioniert es: Scannen Sie einfach den Quellcode links mit Ihrem Smartphone

 

 

Mobile KUM-Homepage: aufrufbar von den üblichen Browsers auf beliebigen mobilen Endgeräten

QR-Code mobile Webseite Um zur mobilen Internetseite zu gelangen, scannen Sie einfach den Quellcode links mit Ihrem Smartphone