NeoExNET-Register

NeoExNET_logo

Kurzbeschreibung:

Neuroendokrine Tumoren des gastro-entero-pankreatischen Systems und Hypophysenadenome sind seltene endokrine Tumorerkrankungen, also Geschwülste, die vom Verdauungssystem bzw. der Hirnanhangsdrüse ausgehen und eine Ausschüttung von Hormonen in Ihren Körper bewirken können. Die Auswirkungen dieser Hormonausschüttung und damit auch die klinische Behandlung können bei diesen Tumoren sehr unterschiedlich ausfallen, je nachdem welche Hormone dabei betroffen sind. Das Exzellenz-Netzwerk für neuroendokrine Tumoren München (NeoExNETM) möchte systematisch die Beschwerden, Symptome, Folgeerkrankungen sowie die Sterblichkeit dieser verschiedenen neuroendokrinen Tumoren untersuchen.

Sie können die Forschungsarbeit an neuroendokrinen Tumoren unterstützen, indem Sie sich bereit erklären, Ihre während der ärztlichen Behandlung erhobenen Untersuchungsdaten und Probenmaterial dem Exzellenz-Netzwerk für neuroendokrine Tumoren München zur Verfügung zu stellen. Die Sammlung krankheitsbezogener Daten wird daher langfristig dazu beitragen, die Behandlungsmöglichkeiten Ihrer Erkrankung zu verbessern. (Informationsbogen)

 

Beteiligte Klinische Zentren:

  • Medizinische Klinik und Poliklinik IV, Ziemssenstr. 1, 80336 München
    (Prof. Dr. F. Beuschlein Prof. Dr. J. Schopohl)
  • Medizinische Klinik und Poliklinik II, Marchioninistr. 15, 81377 München
    (PD Dr. C. Auernhammer)
  • Max-Planck-Institut für Psychiatrie Abteilung für Neuroendokrinologie, Kraepelinstr. 10, 80804 München
    (Prof. Dr. G.K. Stalla)

 

Studiensponsor:

  • bis 12/11 gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen des Spitzenclusters m4
  • Novartis Oncology

 

Ansprechpartner Medizinische Klinik und Poliklinik IV:

- Hypophyse:

 
Schopohl  

 

Prof. Dr. med. Jochen Schopohl

Studienleiter

Tel: (089) 4400-52111

E-Mail: jochen.schopohl(at)med.uni-muenchen.de

Stoermann  

 

Dr. med. Sylvère Störmann

Studienarzt

Tel: (089) 4400-52111

E-Mail: sylvere.stoermann(at)med.uni-muenchen.de

Schmid

 

 

Susanne Schmid

Studienschwester

Tel.: (089) 4400-52414

E-Mail: susanne_schmid(at)med.uni-muenchen.de

 
 

Anmeldung Tumorboard

Informationen zur Anmeldung von Patienten zum Tumorboard finden Sie hier.

 

Kontakt

Bei allgemeinen Fragen zum Zentrum kontaktieren Sie uns bitte über

zet@med.uni-muenchen.de