Startseite » Zum Projekt » Projektmanagement

Projektmanagement

Allgemeines

In einem 2-wöchigen agilen Entwicklungszyklus werden folgende Services bearbeitet und unterstützt:

  • WCMS am Klinikum (Infopark CMS-Fiona)
  • KUM-Teams (Novell Vibe onPrem)
  • Online-Umfragen (LimeSurvey)

Durchführung

Die Planung und Abarbeitung der Anforderungen erfolgt mittels agilem Projektmanagment (APM) und der Methode zur Prozessoptimierung Kanban.

Eingehende Bedürfnisse der Einrichtungen des Klinikums werden

  • laufend gesammelt
  • in regelmäßigen Planungssitzungen bzgl. Aufwand geschätzt
  • priorisiert
  • in 2-Wochen-Rhythmen umgesetzt.
     

Während der Umsetzungsarbeiten

  • stimmen sich die Teammitglieder in kurzen, täglichen Stand-Up-Besprechungen vor der Team-Arbeitstafel ab
  • zeigen Entwicklungsfortschritte bzw. Probleme auf
     

Am Ende des Entwicklungszeitraums kommt es zu

  • einer Projektrückschau (Review-Meeting), damit Auftraggeber die Arbeitsergebnisse abnehmen können
  • einem teaminternen Rückblick (Retrospektive), welcher die zukünftige Zusammenarbeit optimiert
  • einer Besprechung zur Planung der nächsten Arbeitspakete der folgenden 2 Wochen (Sprintplanning)
  Verantwortlich für den Inhalt: Jürgen Primbs