Newsfeed

Ein Newsfeed oder RSS-Feed (einem Nachrichtenticker vergleichbar) wird verwendet, um gezielt Artikel/Seiten einer Webseite Interessierten zur Verfügung zu stellen. Diese haben über die verschiedenen Browser die Möglichkeit, den RSS-Feed im jeweiligen Browser zu abonnieren und dann von dort im Schnellzugriff aufzurufen.

Die RSS-Feed Seite erscheint beim Aufruf im Browser und der Anwender sieht eine Übersichtsseite mit den jeweiligen Nachrichten (Titel, Kurz- bzw. Teasertext sowie Verlinkung zu den eigentlichen Webseiten).

Einen RSS-Feed anlegen

In Ihrem Corepaket befindet sich unterhalb der Startseite (de) ein Ordner mit dem Namen/Titel rss/RSS - Vorlage RSS-Container.
In diesem RSS-Container können Sie weitere RSS-Feeds anlegen (z.B. Neuigkeiten oder Termine) und einem oder mehreren der vorgegebenen Channels (siehe unten) zuweisen. Daraufhin  erscheint automatisch auf Ihrer Webseite in den Quick Links (unterhalb des Kopfbildes) eine Verlinkung "RSS". Diese öffnet den RSS-Container und listet die darin liegenden, von Ihnen erstellten RSS-Feeds auf.

Mit Click auf einen RSS-Feed wird in einem neuen Fenster eine Kurz-Übersicht aller Webseiten aufgeführt, die diesem Feed zugewiesen sind. Die Zuweisung erfolgt wie im Folgenden beschrieben.

Zuweisen einer Webseite zu einem RSS-Feed

In den Vorlagen finden Sie in der Feldgruppe Darstellung ein Feld mit dem Namen "Channel".

Dort können Sie einen oder mehrere Channel auswählen:

  • News
  • Störungsmeldungen
  • Termine
  • Automatisiert zu Twitter


Sobald Sie die Vorbelegungen "News", "Störungsmeldungen" oder "Termine" ausgewählt haben, erscheinen diese Webseiten dann später in einem von Ihnen angelegten RSS-Feed. Voraussetzung ist, dass Sie im RSS-Feed den oder die Channel gewählt haben.
Falls Sie weitere Channels benötigen sollten, die Sie zur Einspeisung von Inhalten in RSS-Feeds verwenden wollen, melden Sie sich bitte bei email WAD.support@med.uni-muenchen.de.

  Verantwortlich für den Inhalt: Jürgen Primbs, Ulrike Weisemann