Kurzanleitungen

An dieser Stelle wollen wir Ihnen nach und nach nützliche Unterstützung zum Aufbau bzw. zur Bearbeitung von Webseiten im WCMS des Klinikums (CMS-Fiona) zur Verfügung stellen.

WCMS-Eingabeassistenten

Betriebsmeldungen

anlegen

gültig im "INTRAnet-Autorensystem"

Anmeldung...

...mit HELIOS-Kennung von der WCMS-Projektwebseite "Neue Technologien Internet-Intranet" http://www.klinikum.uni-muenchen.de/WebContentManagement/de/logins/index.html

Intranet-Login

Anlegen einer neuen Betriebsmeldung

Eine neue Betriebsmeldung wird mit dem Eingabeassistenten angelegt. Nach der Anmeldung kann der Assistent ein- oder mehrfach aufgerufen werden.

Anlegen einer Betriebsmeldung

Eingabeseite Beginn- und Endzeitpunkt der Betriebsmeldung

Assistent zum Anlegen von Betriebsmeldungen

Ausfüllen der Datenfelder

Felder, die mit einem Sternchen markiert sind, sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden. Die übrigen Eingabefelder sind optional.

Alle Felder der Betriebsmeldung befüllen

Vorschauseite

mit "Weiter" gelangt man auf die Vorschauseite

Vorschauseite der Betriebsmeldung

Zurück zur Eingabeseite

Bei Bedarf gelangt man mit der Schaltfläche "Zurück" von der Vorschauseite auf die Eingabeseite.

 

Am Ende der Dateneingabe mit der Schaltfläche "Speichern" und anschließend mit "OK" abschließen.

Fertige Betriebsmeldung

Fertige Ansicht der Betriebsmeldung

Die neu eingepflegt Betriebsmeldung wird in der Listenansicht angezeigt.

Fertige Ansicht der Betriebsmeldung

Durch Anklicken der Überschrift gelangt man zur Detailansicht der Betriebsmeldung.

Detailansicht Betriebsmeldung

Hinweis

Beachten Sie bitte, dass nur mittels Verwendung des Eingabeassistentens der Eintrag automatisch in ca. 1 Stunde live zu sehen sein wird.

Abmelden

Nach dem Ende der Arbeiten mit dem Assistenten bitte abmelden.

Abmelden vom Eingabeassistenten

bearbeiten

gültig im "INTRAnet-Autorensystem"

Anmeldung...

...mit HELIOS-Kennung von der WCMS-Projektwebseite "Neue Technologien Internet-Intranet" http://www.klinikum.uni-muenchen.de/WebContentManagement/de/logins/index.html

Intranet-Login

Bearbeiten einer Betriebsmeldung

Eine bestehende Betriebsmeldung wird mit dem Eingabeassistenten bearbeitet.

Bearbeiten einer Betriebsmeldung

Auswahl der Betriebsmeldung

Auswahl einer Betriebsmeldung

Eingabeseite

Bearbeiten aller relevanten Informationen.

Betriebsmeldung ändern

Download ändern oder löschen

Bild einer Betriebsmeldung ändern

z.B. Download löschen

Bild einer Betriebsmeldung löschen

Mit "Weiter" gelangt man zurück auf die Seite mit den Eingabefeldern.

Vorschauseite

Mit "Weiter" gelangt man auf die Vorschauseite.

Bestätigen des Vorgangs

Am Ende der Dateneingabe mit der Schaltfläche "Fertig" und anschließend mit "OK" abschließen.

Speichern einer Betriebsmeldung

Fertige Ansicht der Betriebsmeldung

Die bearbeitete, eingepflegte Betriebsmeldung wird in der Listenansicht angezeigt.

Fertige Ansicht der Betriebsmeldung

Durch Anklicken der Überschrift gelangt man zur Detailansicht der Betriebsmeldung.

Detailansicht Betriebsmeldung

Hinweis

Beachten Sie bitte, dass nur mittels der Verwendung des Eingabeassistentens der Eintrag automatisch in ca. 1 Stunde live zu sehen sein wird.

Abmelden

Nach dem Ende der Arbeiten mit dem Assistenten bitte abmelden.

Abmelden vom Eingabeassistenten

 

Doktorarbeiten

anlegen

gültig im "INTERnet-Autorensystem"

Anmeldung...

...von der WCMS-Projektwebseite "Neue Technologien Internet-Intranet" http://www.klinikum.uni-muenchen.de/WebContentManagement/de/logins/index.html mit der von uns zugewiesenen Kennung.

Internet-Login

Passwort ändern

Passwort bitte beim ersten Einloggen selbst neu setzen: Extras - Persönliche Einstellungen - Passwort ändern

Passwort ändern für Internet-WCMS

Internet-Login Passwort ändern

Ansicht ändern

Bevor der Assistent angewendet werden kann, müssen Sie sich auf folgendem Pfad befinden: klinikum/de/wizard-startseite und die Ansicht muss auf die Vorschau umgestellt sein.

Ansicht im WCMS ändern

Anlegen einer neuen Doktorarbeit

Eine neue wissenschaftliche Veranstaltung wird mit dem Eingabeassistenten angelegt. Nach der Anmeldung kann der Assistent ein- oder mehrfach aufgerufen werden.

Doktorandenstelle anlegen

Ausfüllen der Datenfelder

Felder, die mit einem Sternchen markiert sind, sind Pflichtfelder. Die übrigen Eingabefelder sind optional.

Ausfüllen der Datenfelder

Eingabeseite

Eingabe aller relevanten Informationen.

Eingabeseite für das Anlegen einer Doktorandenstelle

Vorschauseite

Mit "Weiter" gelangt man auf die Vorschauseite.

Vorschauseite beim Anlegen einer Doktorandenstelle

Zurück zur Eingabeseite

Bei Bedarf gelangt man mit der Schaltfläche "Zurück" von der Vorschauseite auf die Eingabeseite.

 

Am Ende der Dateneingabe mit der Schaltfläche "Speichern" und anschließend mit "OK" abschließen.

Speichern der Doktorandenstelle

Fertige Ansicht der Doktorarbeit

Die neu eingepflegte Doktorarbeit wird in der Listenansicht angezeigt.

Ansicht der Doktorandenstelle

Durch Anklicken der Überschrift gelangt man zur Detailansicht der Doktorarbeit.

Detailansicht der fertigen Doktorandenstelle

Hinweis

Beachten Sie bitte, dass nur mittels Verwendung des Eingabeassistentens der Eintrag automatisch in ca. 1 Stunde live zu sehen sein wird.

Abmelden

Nach dem Ende der Arbeiten mit dem Assistenten bitte abmelden.

Abmelden vom Eingabeassistenten

bearbeiten

gültig im "INTERnet-Autorensystem"

Anmeldung...

...mit HELIOS-Kennung von der WCMS-Projektwebseite "Neue Technologien Internet-Intranet" http://www.klinikum.uni-muenchen.de/WebContentManagement/de/logins/index.html

Internet-Login

Bearbeiten einer Doktorabeit

Eine bestehende Doktorarbeit wird mit dem Eingabeassistenten bearbeitet.

Bearbeiten einer Betriebsmeldung

Auswahl der Doktorarbeit

Die zu bearbeitende Doktorarbeit auswählen und anschließend die Schaltfläche „Bearbeiten“ anklicken um auf die Eingabeseite zu gelangen.

Auswahl der betroffenen Doktorabeit

Eingabeseite

Bearbeiten aller relevanten Informationen.

Alle Felder der Doktorarbeit

Vorschauseite

mit "Weiter" gelangt man auf die Vorschauseite

Vorschauseite der Doktorarbeit

Zurück zur Eingabeseite

Bei Bedarf gelangt man mit der Schaltfläche "Zurück" von der Vorschauseite auf die Eingabeseite.

 

Am Ende der Dateneingabe mit der Schaltfläche "Fertig" und anschließend mit "OK" abschließen.

Speichern der Doktorandenstelle

Fertige Ansicht der Doktorarbeit

Die bearbeitete, eingepflegte Doktorarbeit wird in der Listenansicht angezeigt.

Die folgenden Abbildungen zeigen die Listenansicht und die Komplettansicht.

Ansicht der Doktorandenstelle

Durch Anklicken der Überschrift gelangt man zur Detailansicht der Doktorarbeit.

Detailansicht der fertigen Doktorandenstelle

Hinweis

Beachten Sie bitte, dass nur mittels Verwendung des Eingabeassistentens der Eintrag automatisch in ca. 1 Stunde live zu sehen sein wird.

Abmelden

Nach dem Ende der Arbeiten mit dem Assistenten bitte abmelden.

Abmelden vom Eingabeassistenten

 

Infothek-Meldungen

anlegen

gültig im "INTRAnet-Autorensystem"

Anmeldung...

...mit HELIOS-Kennung von der WCMS-Projektwebseite "Neue Technologien Internet-Intranet" http://www.klinikum.uni-muenchen.de/WebContentManagement/de/logins/index.html

Intranet-Login

Anlegen einer neuen Meldung in der Infothek

Eine neue Meldung wird mit dem Eingabeassistenten angelegt. Nach der Anmeldung kann der Assistent ein- oder mehrfach aufgerufen werden.

Infothekmeldung anlegen

Ausfüllen der Datenfelder

Felder, die mit einem Sternchen markiert sind, sind Pflichtfelder. Die übrigen Eingabefelder sind optional.

Pflichtfelder beachten

Hinweis

Die Infothek ist in 4 Kategorien aufgeteilt. Diese sind:

  • Abwesenheiten
  • Angebote
  • Aufrufe
  • Hinweise

Bitte achten Sie darauf, dass jede Meldung einer Kategorie zugeordnet sein muss.

Eingabeseite

Eingabe aller relevanten Informationen.

Eingabefelder der Meldung

Vorschauseite

Mit "Weiter" gelangt man auf die Vorschauseite.

Vorschauseite der Meldung

Zurück zur Eingabeseite

Bei Bedarf gelangt man mit der Schaltfläche "Zurück" von der Vorschauseite auf die Eingabeseite.

 

Am Ende der Dateneingabe mit der Schaltfläche "Speichern" und anschließend mit "OK" abschließen.

Bearbeitung abschließen

Fertige Ansicht der Meldung

Die neu eingepflegte Meldung wird in der Box Infothek angezeigt.

Bearbeitung abschließen

Durch Anklicken der Überschrift gelangt man zur Detailansicht der Meldung.

Detailansicht der Meldung

Hinweis

Beachten Sie bitte, dass nur mittels Verwendung des Eingabeassistentens der Eintrag automatisch in ca. 1 Stunde live zu sehen sein wird.

Abmelden

Nach dem Ende der Arbeiten mit dem Assistenten bitte abmelden.

Abmelden vom Eingabeassistenten

bearbeiten

gültig im "INTRAnet-Autorensystem"

Anmeldung...

...mit HELIOS-Kennung von der WCMS-Projektwebseite "Neue Technologien Internet-Intranet" http://www.klinikum.uni-muenchen.de/WebContentManagement/de/logins/index.html

Intranet-Login

Bearbeiten einer Meldung in der Infothek

Ein bestehende Meldung wird mit dem Eingabeassistenten bearbeitet.

Infothekmeldung bearbeiten

Hinweis

Die Infothek ist in 4 Kategorien aufgeteilt. Diese sind:

  • Abwesenheiten
  • Angebote
  • Aufrufe
  • Hinweise

Bitte achten Sie darauf, dass jede Meldung einer Kategorie zugeordnet sein muss.

Auswahl der Meldung

Auswahl der Meldung

Eingabeseite

Bearbeiten aller relevanten Informationen.

Download bearbeiten

Download bzw. Bild ändern oder löschen

Download ändern bzw. löschen

z.B. Bild löschen

Bestätung zum Löschen des Bildes

Mit "Weiter" gelangt man wieder auf die Eingabeseite.

Wieder Ansicht der Eingabeseite

Vorschauseite

Mit "Weiter zur Vorschau" gelangt man auf die Vorschauseite.

Vorschauseite der Meldung

 

Am Ende der Dateneingabe mit der Schaltfläche "Fertig" und anschließend mit "OK" abschließen.

Bearbeitung abschließen

Fertige Ansicht der Meldung

Die bearbeitete, eingepflegte Meldung wird in der Box Infothek angezeigt.

Bearbeitung abschließen

Durch Anklicken der Überschrift gelangt man zur Detailansicht der Meldung.

Detailansicht der Meldung

Hinweis

Beachten Sie bitte, dass nur mittels Verwendung des Eingabeassistentens der Eintrag automatisch in ca. 1 Stunde live zu sehen sein wird.

Abmelden

Nach dem Ende der Arbeiten mit dem Assistenten bitte abmelden.

Abmelden vom Eingabeassistenten

 

Patienten- & wissenschaftliche Veranstaltungen

anlegen

gültig im "INTERnet-Autorensystem"

Anmeldung...

...von der WCMS-Projektwebseite "Neue Technologien Internet-Intranet" http://www.klinikum.uni-muenchen.de/WebContentManagement/de/logins/index.html mit der von uns zugewiesenen Kennung.

Internet-Login

Passwort ändern

Passwort bitte beim ersten Einloggen selbst neu setzen: Extras - Persönliche Einstellungen - Passwort ändern

Passwort ändern für Internet-WCMS

Internet-Login Passwort ändern

Gegebenenfalls Ansicht ändern

Bevor der Assistent angewendet werden kann müssen Sie sich auf diesem Pfad befinden: klinikum > de > wizard-startseite und die Ansicht auf die Vorschau umstellen. Dies gilt nur für Redakteure, die bereits für ein anderes Corepaket schreibberechtigt sind.

Ansicht im WCMS ändern

Anlegen einer neuen Patientenveranstaltung / wissenschaftlichen Veranstaltung

Eine neue Patientenveranstaltung / wissenschaftliche Veranstaltung wird mit dem Eingabeassistenten angelegt. Nach der Anmeldung kann der Assistent ein- oder mehrfach aufgerufen werden.

Doktorandenstelle anlegen

Ausfüllen der Datenfelder

Felder, die mit einem Sternchen markiert sind, sind Pflichtfelder. Die übrigen Eingabefelder sind optional.

Ausfüllen der Datenfelder

Eingabeseite

Eingabe aller relevanten Informationen.

Eingabeseite für das Anlegen

Mit "Weiter" gelangt man auf die zweite Eingabeseite des Eingabeassistenten.

Eingabeseite für das Anlegen

Vorschauseite

Mit "Weiter" gelangt man auf die Vorschauseite.

Vorschauseite beim Anlegen

Zurück zur Eingabeseite

Bei Bedarf gelangt man mit der Schaltfläche "Zurück" von der Vorschauseite auf die Eingabeseite.

 

Am Ende der Dateneingabe mit der Schaltfläche "Speichern" und anschließend mit "OK" abschließen.

Speichern

Fertige Ansicht der Patentenveranstaltung / wissenschaftichen Veanstaltung in der Vorschau

Die neu eingepflegte Patientenveranstaltung / wissenschaftliche Veranstaltung wird in der Vorschau angezeigt.

Ansicht Veranstaltung in der Vorschau

Außerhalb des Autorensystems (live) sieht die Seite dann folgendermaßen aus:

Detailansicht der fertigen Veranstaltung

Hinweis

Beachten Sie bitte, dass nur mittels Verwendung des Eingabeassistentens der Eintrag automatisch in ca. 1 Stunde live zu sehen sein wird.

Abmelden

Nach dem Ende der Arbeiten mit dem Assistenten bitte abmelden.

Abmelden vom Eingabeassistenten

bearbeiten

gültig im "INTERnet-Autorensystem"

Anmeldung...

...von der WCMS-Projektwebseite "Neue Technologien Internet-Intranet" http://www.klinikum.uni-muenchen.de/WebContentManagement/de/logins/index.html mit der von uns zugewiesenen Kennung.

Internet-Login

Bearbeiten einer Patientenveranstaltung / wissenschaftlichen Veranstaltung

Eine bestehende Patientenveranstaltung wird mit dem Eingabeassistenten bearbeitet.

Veranstaltung bearbeiten

Auswahl der Patientenveranstaltung / wissenschaftlichen Veranstaltung

Die zu bearbeitende wissenschaftliche Veranstaltung auswählen und anschließend die Schaltfläche „Bearbeiten“ anklicken um auf die Eingabeseite zu gelangen.

Auswahl der Veranstaltung

Eingabeseite

Eingabe aller relevanten Informationen.

Eingabeseite

Download bearbeiten

Mit "Download bearbeiten" können Bilder oder / und Anhänge bearbeitet oder gelöscht werden.

Download bearbeiten

Vorschauseite

Mit "Weiter" gelangt man auf die Vorschauseite.

Vorschauseite

Zurück zur Eingabeseite

Bei Bedarf gelangt man mit der Schaltfläche "Zurück" von der Vorschauseite auf die Eingabeseite.

 

Am Ende der Dateneingabe mit der Schaltfläche "Speichern" und anschließend mit "OK" abschließen.

Speichern

Fertige Ansicht der Patentenveranstaltung / wissenschaftichen Veanstaltung in der Vorschau

Die neu eingepflegte Patientenveranstaltung / wissenschaftliche Veranstaltung wird in der Vorschau angezeigt.

Ansicht Veranstaltung in der Vorschau

Außerhalb des Autorensystems (live) sieht die Seite dann folgendermaßen aus:

Detailansicht der fertigen Veranstaltung

Hinweis

Beachten Sie bitte, dass nur mittels Verwendung des Eingabeassistentens der Eintrag automatisch in ca. 1 Stunde live zu sehen sein wird.

Abmelden

Nach dem Ende der Arbeiten mit dem Assistenten bitte abmelden.

Abmelden vom Eingabeassistenten

 

Veranstaltungen

anlegen

gültig im "INTRAnet-Autorensystem"

Anmeldung...

...mit HELIOS-Kennung von der WCMS-Projektwebseite "Neue Technologien Internet-Intranet" http://www.klinikum.uni-muenchen.de/WebContentManagement/de/logins/index.html

Intranet-Login

Anlegen einer neuen Veranstaltung

Eine neue Veranstaltung wird mit dem Eingabeassistenten angelegt. Nach der Anmeldung kann der Assistent ein- oder mehrfach aufgerufen werden.

Infothekmeldung anlegen

Ausfüllen der Datenfelder

Felder, die mit einem Sternchen markiert sind, sind Pflichtfelder. Die übrigen Eingabefelder sind optional.

Pflichtfelder beachten

Eingabeseite

Eingabe aller relevanten Informationen. Es gibt zwei Arten von Veranstaltungen:

  • Einzelveranstaltungen
  • Veranstaltungsreihen

Eingabefelder der Meldung

Eingabefelder der Meldung

Vorschauseite (Einzelveranstaltung)

Mit "Weiter" gelangt man auf die Vorschauseite.

Bei Bedarf gelangt man mit der Schaltfläche "Zurück" von der Vorschauseite auf die Eingabeseite.

Vorschauseite der Meldung

Am Ende der Dateneingabe mit der Schaltfläche "Speichern" und anschließend mit "OK" abschließen.

Bearbeitung abschließen

Fertige Ansicht der Veranstaltung

Die neu eingepflegte Veranstaltung wird in der Listenansicht angezeigt.

Ansicht in der Übersicht

Durch Anklicken der Überschrift gelangt man zur Detailansicht der Veranstaltung.

Detailansicht der Veranstaltung

Hinweise

  • Beachten Sie bitte, dass nur mittels Verwendung des Eingabeassistentens der Eintrag automatisch in ca. 1 Stunde live zu sehen sein wird.
  • Bitte beachten Sie, dass 3 Monate nach Ablauf der Veranstaltung, diese automatisiert gelöscht wird.

Abmelden

Nach dem Ende der Arbeiten mit dem Assistenten bitte abmelden.

Abmelden vom Eingabeassistenten

bearbeiten

gültig im "INTRAnet-Autorensystem"

Anmeldung...

...mit HELIOS-Kennung von der WCMS-Projektwebseite "Neue Technologien Internet-Intranet" http://www.klinikum.uni-muenchen.de/WebContentManagement/de/logins/index.html

Intranet-Login

Bearbeiten einer Veranstaltung

Veranstaltung bearbeiten

Auswahl der Veranstaltung

Auswahl der Veranstaltung

Eingabeseite

Eingabe aller relevanten Informationen.

Eingabefelder der Veranstaltung

Download bzw. Bild ändern oder löschen

Download bzw. Bild ändern oder löschen

z.B. Bild löschen

Bild löschen

Wieder auf der Eingabeseite

Eingabefelder der Meldung

Vorschauseite (Einzelveranstaltung)

Mit "Weiter" gelangt man auf die Vorschauseite.

Bei Bedarf gelangt man mit der Schaltfläche "Zurück" von der Vorschauseite auf die Eingabeseite.

Vorschauseite der Veranstaltung

Am Ende der Dateneingabe mit der Schaltfläche "Speichern" und anschließend mit "OK" abschließen.

Bearbeitung abschließen

Fertige Ansicht der Veranstaltung

Die bearbeitete, eingepflegte Veranstaltung wird in der Listenansicht angezeigt.

Die folgenden Abbildungen zeigen die Listenansicht und die Komplettansicht.

Ansicht in der Übersicht

Durch Anklicken der Überschrift gelangt man zur Detailansicht der Veranstaltung.

Detailansicht der Veranstaltung

Hinweise

  • Beachten Sie bitte, dass nur mittels Verwendung des Eingabeassistentens der Eintrag automatisch in ca. 1 Stunde live zu sehen sein wird.
  • Bitte beachten Sie, dass 3 Monate nach Ablauf der Veranstaltung, diese automatisiert gelöscht wird.

Abmelden

Nach dem Ende der Arbeiten mit dem Assistenten bitte abmelden.

Abmelden vom Eingabeassistenten

 

Speiseplan

anlegen

gültig im "INTRAnet-Autorensystem"

Anmeldung...

...mit HELIOS-Kennung von der WCMS-Projektwebseite "Neue Technologien Internet-Intranet" http://www.klinikum.uni-muenchen.de/WebContentManagement/de/logins/index.html

Intranet-Login

Anlegen eines neuen Speiseplans

Ein neuer Speiseplan wird mit dem Eingabeassistenten angelegt. Nach der Anmeldung kann der Assistent ein- oder mehrfach aufgerufen werden.

Infothekmeldung anlegen

Eingabeseite

Eingabe aller relevanten Informationen.

Eingabefelder des Speiseplans

Vorschauseite

Mit "Weiter" gelangt man auf die Vorschauseite.

Vorschauseite des Speiseplans

Am Ende der Dateneingabe mit der Schaltfläche "Speichern" und anschließend mit "OK" abschließen

Bearbeitung abschließen

Der neu eingepflegte Speiseplan wird in der Listenansicht angezeigt.

Ansicht in der Übersicht

Durch Anklicken des PDF's öffnet sich der Speiseplan.

Hinweise

  • Beachten Sie bitte, dass nur mittels Verwendung des Eingabeassistentens der Eintrag automatisch in ca. 1 Stunde live zu sehen sein wird.
  • Bitte beachten Sie, dass 3 Monate nach Ablauf des Speiseplans, dieser automatisiert gelöscht wird.

Abmelden

Nach dem Ende der Arbeiten mit dem Assistenten bitte abmelden.

Abmelden vom Eingabeassistenten

bearbeiten

gültig im "INTRAnet-Autorensystem"

Anmeldung...

...mit HELIOS-Kennung von der WCMS-Projektwebseite "Neue Technologien Internet-Intranet" http://www.klinikum.uni-muenchen.de/WebContentManagement/de/logins/index.html

Intranet-Login

Bearbeitung des Speiseplans

Speiseplan bearbeiten

Auswahl des Speiseplans

Auswahl des Speiseplans

Eingabeseite

Eingabe aller relevanten Informationen.

Eingabefelder des Speiseplans

Anhang bearbeiten

Download ändern

Neues PDF von Festplatte auswählen

Eingabefelder der Meldung

Wieder auf der Eingabeseite

Eingabefelder

Vorschauseite

Mit "Weiter zur Vorschau" gelangt man auf die Vorschauseite.

Bei Bedarf gelangt man mit der Schaltfläche "Zurück" von der Vorschauseite auf die Eingabeseite.

Vorschauseite des Speiseplans

Am Ende der Dateneingabe mit der Schaltfläche "Speichern" und anschließend mit "OK" abschließen.

Bearbeitung abschließen

Fertige Ansicht des eingepflegten Speiseplans

Der bearbeitete, eingepflegte Speisenplan wird in der Listenansicht angezeigt.

Ansicht in der Übersicht

Durch Anklicken des PDF's öffnet sich der Speisplan.

Hinweise

  • Beachten Sie bitte, dass nur mittels Verwendung des Eingabeassistentens der Eintrag automatisch in ca. 1 Stunde live zu sehen sein wird.
  • Bitte beachten Sie, dass 3 Monate nach Ablauf des Speiseplans, diese automatisiert gelöscht wird.

Abmelden

Nach dem Ende der Arbeiten mit dem Assistenten bitte abmelden.

Abmelden vom Eingabeassistenten

 

WCMS-Vorlage - Sonderfall

Video

hochladen und einbinden

gültig im "INTRAnet- und INTERnet Autorensystem"

Anmeldung...

...INTRAnet mit HELIOS-Kennung von der WCMS-Projektwebseite "Neue Technologien Internet-Intranet" (rechter Login) http://www.klinikum.uni-muenchen.de/WebContentManagement/de/logins/index.html

Intranet-Login

oder...

...INTERnet von der WCMS-Projektwebseite "Neue Technologien Internet-Intranet" http://www.klinikum.uni-muenchen.de/WebContentManagement/de/logins/index.html mit der von uns zugewiesenen Kennung (linker Login).

Internet-Login

Video hochladen

Videos werden im Download-Ordner hochgeladen. Pfad: xy-Corepaket/download/de/[ihr Download-Container]

Autorensystem WCMS - Downloadcontainer

Vorgehensweise: Datei > Video importieren

NICHT Datei > Datei importieren

Video importieren

Grund: Mit dieser Vorgehensweise werden Videos nicht mehr im System abgelegt, sondern auf einem separaten Mediaserver. Dadurch laden Ihre Videos deutlich schneller auf Ihrer Webseite.

Vorlage Video

Vom Download-Ordner in den de-Ordner und anschließend an die gewünschte Position wechseln, an der die Videovorlage platziert werden soll.

Autorensystem WCMS - Ort für Videovorlage

Vorlage Video anlegen

Entweder über die Menüleiste mit  "Neuer Ordner" anlegen...

Vorlage anlegen

oder...

...über die Werkzeugleiste mit dem blauen Ordner-Icon

Autorensystem WCMS - Videovorlage anlegen

Ausfüllen der Datenfelder

Felder, die mit einem Sternchen markiert sind, sind Pflichtfelder. Die übrigen Eingabefelder sind optional.

Pflichtfelder

Am Ende der Dateneingabe mit der Schaltfläche "Speichern" und anschließend "OK" abschließen.

Fertige Ansicht der Video-Vorlage

Von der Spaltenansicht in die Seperate Vorschau wechseln.

Vorschau Video

Durch Anklicken des Vorschaubildes öffnet sich das Video im Player.

Video abspielen

Hinweis

  • Ist die Vorlage Video fertig gestellt, muss diese auch freigegeben werden.
  • Soll ein Video ersetzt werden so kann das nicht auf die übliche Vorgehensweise mit der Funktion beim Importieren "ersetzen" geschehen. Das neue Video muss ebenfalls mit der Funktion "Video importieren" neu hochgeladen werden. Der Pfad von der Videovorlage muss neu auf das hochgeladene Video gesetzt werden. Anschließend kann das alte Video gelöscht werden.