Startseite » Dienstleistungen » Webaufritte in Scrivito » Erstellung von Kooperationsseiten

Kooperationsseite in Scrivito erstellen

Mit Scrivito können Sie relativ schnell und intuitiv eine ansprechende, moderne Kooperations-Website erstellen.

Gestalten Sie Ihre eigene Kooperations-Website mit den wichtigen Informationen und Funktionen von Grund auf selber. Scrivito bietet Ihnen eine Auswahl an verschiedenen Seitenelementen, den sogenannten "Widgets" mit denen Sie auf Ihren Seiten ganz einfach verschiedene gestalterische Elemente oder Funktionen einbauen.  Beispiele dafür sehen Sie hier weiter unten auf der Seite.

Die ersten Schritte zu Ihrem Webauftritt in Scrivito

Die Konzeption

Bevor Sie anfangen, Ihre Website in Scrivito zu bauen, sollten Sie die grundlegende Struktur und Funktionalität Ihrer Seite konkretisiert haben. Folgende Punkte sollten dafür definiert sein:

1. Wer ist meine Zielgruppe? Wen will ich mit meiner Seite erreichen?

  • Gängige Kriterien:
    • Alter der Zielgruppe
    • Geschlecht der Zielgruppe
    • Sozialer Status
    • Bildungsgrad

Die Zielgruppe ist der Eckpfeiler, nach dem Sie zum Beispiel Inhalte, Tonalität oder Bildsprache auf Ihrer Seite ausrichten.

2. Welche Kategorien / Navigationspunkte soll es geben?

  • Was sind meine übergeordneten Themen?
  • Wo ordne ich meine Unterkategorien zu?
  • Kategoriebezeichnung möglichst kurz halten
  • Nicht mehr als maximal vier Unterkategorien

Mit gut durchdachten Kategorien finden sich die User schnell und intuitiv auf Ihren Seiten zurecht.  So vermittelt Ihre Website Professionalität und die Verweildauer auf Ihren Seiten steigt. Verschachtelte Seitenstrukturen und kryptisch benannte Kategorien, bzw. Navigationspunkte verwirren und schmälern die Qualität ihres Webauftritts.

3. Welche Bildsprache und Design?

  • Gibt es ein Corporate Design? Durch die Marke vorgegebene Farbwelten?
  • Was wähle ich als Key-Visual? Das ist das erste, was User von meiner Seite sehen. Was will ich damit vermitteln?
  • Habe ich ein ansprechendes Logo? Marke erkenn- und lesbar?
  • Habe ich alle Bilder und Logos in der richtigen Auflösung und Größe?
  • Wo platziere ich mein Logo?
  • Denken Sie „mobile“! Wie wirkt das Bild auf einem kleinen Handydisplay?

Neben der Frage des Geschmacks ist Design vor allem auch eine Frage der Usability, sprich, der Nutzerfreundlichkeit. Unruhiges Design und schlecht gewählte Bilder mindern nicht nur die Qualität und Relevanz ihrer Seite, Sie werden so auch keine User lange auf Ihrer Seite halten können und zum Wiederkehren bewegen können.

4. Wie soll mein Inhalt aussehen?

  • Sich noch mal die Zielgruppe vor Augen führen
  • Entsprechend der Zielgruppe die Tonalität wählen
  • Textlänge - Empfehlung: kurz, knapp und informativ halten
  • Textstruktur: Strukturieren Sie den Text durch Zwischenüberschriften, fetten Sie wichtige Stichwörter
  • Was will ich an Zusatzinhalten oder Mehrwerten liefern und wo will ich diese platzieren? Das können zum Beispiel Infografiken, Audios oder Videos sein

Legen Sie einen kleinen Leitfaden („Spickzettel“ für die Redakteure) fest, wie Inhalte erstellt werden, so dass wichtige Kriterien, wie Tonalität oder Textstruktur über die einzelnen Seiten der Website stringent sind.

Das Grundgerüst in Scrivito

Wir erstellen Ihnen das Grundgrüst in Scrivito, auf dem Sie Ihre Seite im Anschluss weiter ausbauen und mit Inhalt füllen können. Dazu benötigen wir von Ihnen folgende Informationen und Materialien:

  • Ein Key-Visual („Aufmacherbild“) in der Größe 2500 px x 900 px
  • Logos: Einrichtungslogo, sonstige, die verwendet werden sollen
  • Falls vorhanden: Vorgaben des Corporate Designs und / oder die Hexcodes der zu verwendeten Farben
  • Soll die Seite mehrsprachig sein?
  • Wie soll die URL der Seite lauten?
  • Kurze Allgemeine Info über das Projekt zur Orientierung und Einordnung

Beispiele für Kooperationsseiten in Scrivito: