Startseite » Medizin & Wissenschaft » Doktorarbeiten » Testung von Inhibitoren in vitro und im Tiermodell zur Therapie von Colitis ulcerosa;

Testung von Inhibitoren in vitro und im Tiermodell zur Therapie von Colitis ulcerosa;

Einrichtung: AVGT Chirurgie
Art der Doktorarbeit: Klinische Doktorarbeit
Beginn: 01. 01. 2018
Dauer: zunächst auf 12 Monate befristet
Wir suchen:

Der/ die ideale Kandidat/in ist hochmotiviert, teamorientiert, und fähig  selbstständig  zu arbeiten. Er/sie hat einen akademischen Abschluss molekularer Medizin, Humanmedizin oder Tiermedizin.  Kenntnisse in Molekularbiologie, Zellbiologie und Immunologie sind wünschenswert.

Wir bieten:

Wir bieten exzellente Betreuung im Bereich der translationalen Medizin mit breiter wissenschaftlicher- und industrieller Anwendung. Sie arbeiten in einem interdisziplinären Team, das Immunologie, Bioinformatik  und angewandte Medizin miteinander verknüpft. Die Stelle ist zunächst auf 1 Jahr befristet. Die Bezahlung erfolgt nach TVL-13 (50% im ersten Jahr, 60% in den folgenden Jahren.


Beschreibung:

Testung von Inhibitoren in vitro und im Tiermodell  zur Therapie von Colitis ulcerosa;
Erstellung von Immunprofilen von Patienten ex vivo und in vitro.

Bewerbungen bitte an:

Prof. Dr. Matthias Siebeck, matthias.siebeck@med.uni-muenchen.de]