Rundgang durch die Schule für Logopädie

Treppenhaus

Drei Jahre verbringen unsere Schülerinnen und Schüler an unserer Schule. Diese drei Jahre sind vollgepackt mit theoretischen und praktischen Inhalten der Ausbildung.

Logopädie, medizinische Fächer wie HNO oder Phoniatrie, Pädagogik, Psychologie und nicht zuletzt die direkte Arbeit mit Patienten aller Altersgruppen - bis auf wenige Ausnahmen wie Praktika oder Vorlesungen in Hörsälen findet dies alles bei uns im Hause statt.

Unser Anspruch ist eine qualitativ hochwertige Ausbildung. Der hohe Arbeitsaufwand, das hohe Engagement innerhalb der Ausbildung und nicht zuletzt die Kreativität in einem therapeutischen Beruf brauchen eine gute Umgebung.

In unserem denkmalgeschützten Schulgebäude mit unserer modernen Einrichtung und der vielfältigen Ausstattung bieten wir unseren Studierenden eine gute Atmosphäre für die Entwicklung ihrer eigenen Therapeutenpersönlichkeit.

 

Hier möchten wir den Besuchern unseres Internetauftritts einen kleinen Einblick in unsere Räume geben.

Klicken Sie sich durch die Bildergallerie, um sich einen Überblick zu verschaffen.