Staatliche Berufsfachschule für Logopädie » Aktuelles » Schule und Kurse » Aufhorchen in der Mathilde Eller Schule München-Laim

Das Gesundheitsprogramm „Besser Hören“ mit dem Oberkurs

Der Oberkurs, die Phoniaterin Frau Prof. Schuster und die Leiterin Frau Dr. Nonn nahmen sich einen Tag Zeit, um fast 70 Kinder der 1. bis 9. Klasse der Mathilde Eller Schule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung auf ihre Hörfähigkeit hin zu untersuchten.

Das Präventionsprogramm "Healthy Hearing" - "Besser Hören" gehört zum Gesundheitsprogramm von Special Olympics. Das Hauptziel ist die Früherkennung von Hörstörungen und Erkrankungen im Bereich des Ohres. Denn ein gutes Hörvermögen ist Grundvoraussetzung für Kommunikation und soziale Integration.

Deshalb wurden die Kinder kostenlos durch ein Hörscreening nach internationalen Richtlinien hinsichtlich ihre Ohrstatus und Hörvermögens untersucht. Anschließend erfolgte eine Beratung mit ggf. Empfehlung einer Weiterbehandlung.

Bilder gibt es hier...