freie Therapieplätze

Die Ausbildung an unserer Schule beinhaltet einen äußerst umfangreichen Praxisanteil. Unter stetiger Supervision behandeln die Auszubildenden in unseren Therapieräumen Klienten und Patienten in den verschiedenen logopädischen Störungsgebieten.

 

Sie haben Interesse, für sich selbst eine logopädische Therapie in Anspruch zu nehmen? Sie suchen für eine(n) Angehörige(n) einen Therapieplatz? Sie sind Arzt und möchten einen Patienten zu uns überweisen?

 

Hier finden Sie einen Überblick über die freien Therapieplätze an unserer Schule. Bitte setzen Sie sich bei Interesse direkt mit dem jeweiligen Fachbereich in Verbindung oder lassen Sie sich von Frau Ebeling - unserer Sekretärin - weitervermitteln.


Aktuell stehen für folgende Therapiebereiche freie Therapieplätze (evt. auch zweimal wöchentlich) zur Verfügung:

  • Stimmtherapie: Mittwoch 9.45 Uhr // Donnerstag 15.15 Uhr
  • Redeflussstörungen (Stottern und Poltern): Montag 8.00 Uhr // Montag 15.15 Uhr // Dienstag 8.00 Uhr // Dienstag 9.30 Uhr // Dienstag 13.30 Uhr // Dienstag 15.15 Uhr // Donnerstag 13.30 Uhr // Donnerstag 15.15 Uhr

Unsere allgemeinen Kontaktdaten finden Sie hier.