Personalentwicklung » Fortbildungskalender » Agiles Projektmanagement (APM)

Agiles Projektmanagement (APM) –

Wer/Was/Wo/Wann/Wie/Warum?

Kursnummer: FMK.1621.4
Zielgruppe: Dieser Workshop richtet sich an Projektverantwortliche, die nicht irgendwelchen Hypes im agilen Projektmanagement-Umfeld hinterherlaufen wollen, sondern bereit sind, ihr aktuelles Vorgehensmodell neugierig zu erweitern.
Termin: 29.09.2021, 13:00 – 17:00
Veranstaltungsort: Campus Innenstadt, MIT, BR INN F1.01
Veranstalter: PersonalEntwicklung
Dozent: Jürgen Primbs, Abteilung Medizintechnik und IT (MIT), Stabsstelle Webanforderungen und –Dienste (WAD), LMU Klinikum

Praxissituationen im Projektalltag stellen uns häufig vor vielfältige Herausforderungen. In diesem Workshop werden Ihnen theoretische Hintergründe erläutert, warum das agile Projektmanagement sich sehr stark verbreitet hat. Schwerpunkt sind aber praktische Übungen und Selbsterfahrungssituationen. Wie kann man mit guter Analyse und Definition des Arbeitsplatzes bzw. Projekts und transparenten Workflows gute Arbeitsergebnisse in Projekten mit definierten Kommunikationsregeln erreichen.

Ihr Nutzen

Sie erkennen, warum folgende Informationen bekannt sein müssen:

  • Zweck des Projekts?
  • Quellen der Unzufriedenheit?
  • Nachfrage und Leistungsfähigkeit?

Sie entdecken die Wichtigkeit von:

  • evolutionärem Changemanagement
  • wichtigen Kommunikations-Terminen
  • Vermeidung von Multitasking
  • Planen und Schätzen
  • Selbstorganisation

Mit diesem Wissen können Sie entscheiden, ob agile Projektmanagement-Methoden für Sie einen Mehrwert darstellen bei der Abarbeitung von Projekten und ob dabei eine höhere Qualität der Arbeitsergebnisse erzielt werden kann.

 

Anmeldeschluss: 31. Juli 2021

» zur Anmeldung

Kontakt:

Teamassistenz
Telefon: 089 4400-54127/54137
E-Mail: fortbildung@med.uni-muenchen.de