Personalentwicklung » Fortbildungskalender » Fit für neue Herausforderungen

Fit für neue Herausforderungen

Berufspädagogische Fortbildung für Praxisanleiter

Kursnummer: FK.5621.3
Zielgruppe: Praxisanleiter, Pflegepädagogen, Lehrer für Pflegeberufe
Termin: 28.06.2021, 08:30 – 30.06.2021, 16:00
Veranstaltungsort: Campus Innenstadt, Frauenlobstr. 4, Seminarraum, 6. OG
Veranstalter: PersonalEntwicklung
Dozent: Interne und externe Referenten

Seit dem 1. Januar 2020 erfolgt ein großer Umbruch in den Ausbildungen der Pflegeberufe.
Das neue Pflegeberufegesetz (PflBG) sieht vor, dass alle Praxisanleiter eine jährliche berufspädagogische Fortbildung von 24 Stunden absolvieren müssen (§4 Abs.3 Ausbildungs-und Prüfungsverordnung).

 

Inhalte

  • Das Pflegeberufegesetz
  • Methodentraining
  • Kommunikationstraining

Sie steigen mit uns in die Theorie und Praxis der neuen Anforderungen zur Praxisanleitung ein. Die Bedingungen des Lernens ergeben sich einerseits aus den gesetzlichen Vorgaben und anderseits aus den stationsbezogenen Rahmenbedingungen, die wir daher berücksichtigen.
Vor dem Hintergrund, dass Sie als Praxisanleiter die Anordnungsverantwortung und je nach Kenntnisstand des Auszubildenden auch die Durchführungsverantwortung tragen, müssen Sie künftig sicherstellen, dass die Pflegefachkräfte jederzeit in der Lage sind zu intervenieren.
Für den klinischen Alltag ist es daher notwendig, dass Sie als Praxisanleiter die neuen Mitarbeiter nach dem aktuellsten  methodischen, didaktischen und fachlichen Wissen anleiten.
Die Refresher Praxisanleitertage bieten Ihnen das erforderliche Handwerkszeug, damit Sie die Anforderungen des neuen Pflegeberufegesetzes erfüllen.

 

Ihr Nutzen

  • Sie erlangen einen Einblick in die generalistische Ausbildung, deren rechtliche Vorgaben und die praktischen Ausbildungsziele
  • Sie können die Vorgaben des Pflegeberufegesetzes umsetzen, die praktische Ausbildung dokumentieren, erarbeiten ein Anleitungskonzept speziell für Ihre Abteilung und können Lernsituationen für die Berufspraxis nutzbar machen
  • Sie stärken Ihr Aufgaben- und Rollenbewusstsein und bekommen die Möglichkeit der kritischen Selbstreflexion und Bewusstseinsarbeit, lernen eine gute Lernatmosphäre herzustellen und Konfliktsituationen zu managen

  

Anmeldeschluss: 30. April 2021

 

» zur Anmeldung

Kontakt:

Teamassistenz
Telefon: 089 4400-54127/54137
E-Mail: fortbildung@med.uni-muenchen.de