Personalentwicklung » Fortbildungskalender » "Always Be Connecting Dots"

"Always Be Connecting Dots" Richard Branson, Virgin Group

Kursnummer: FMK.2319.1
Zielgruppe: Interessierte aus allen Berufsgruppen mit Neugierde, Freude am Netzwerken und Querdenken
Termin: 10.04.2019, 14:00 – 17:00
Veranstaltungsort: Campus Innenstadt, Pettenkoferstr. 9, Seminarraum 1. OG
Veranstalter: PersonalEntwicklung
Dozent: Astrid Schuster, M.A., Dipl.-Volkswirtin, PEKUM Beraterin/Coach (SE)

„Always Be Connecting Dots“ – verbinde die Punkte miteinander – ist das Grundprinzip des Virgingründers Richard Branson. Greift man diese Idee auf, heißt es Menschen und Bereiche miteinander zu verbinden, die auf den ersten Blick vielleicht wenig miteinander zu tun haben.
Dadurch können Netzwerke entstehen, in denen Neues entwickelt oder weiterentwickelt wird. Bestehendes wird anders kombiniert.
Es ist möglich Grenzen klar zu erkennen, zu hinterfragen und vielleicht zu öffnen. Plötzlich sind viele zusätzliche Möglichkeiten sichtbar und umsetzbar.

Inhalte

• Der Blick über den Tellerrand
• Was erlebe ich in meinem Umfeld? Was möchte ich einbringen?
• Kreativen Freiraum schaffen
• Neue Denk- und Handlungsmuster
• Netzwerke bilden und nutzen
• Die Macht des Kollektivs

Haben Sie Interesse an dieser Veranstaltung? Dann senden Sie uns eine kurze E-Mail. Wir informieren Sie vorab über die Themen und Impulsgeber, bieten Infos und Links.
Astrid.Schuster@med.uni-muenchen.de

Moderation

Melanie Postler, Dipl.-Sozialpädagogin, Betriebliches Gesundheit- Konflikt- und Sozialmanagement KUM
Astrid Schuster, M.A., Dipl.-Volkswirtin, Beraterin/Coach (SE), PEKUM

 Anmeldeschluss: 15. Februar 2019

» zur Anmeldung

Kontakt:

Astrid Schuster
Telefon: 089 4400-58020
E-Mail: Fortbildung@med.uni-muenchen.de