Personalentwicklung » Fortbildungskalender » Einarbeitung neuer Mitarbeiter/-innen

Einarbeitung neuer Mitarbeiter -

tragfähiger Boden für ein motiviertes Miteinander

Kursnummer: SK.4318.2
Zielgruppe: Interessierte aller Berufsgruppen, die die Einarbeitung neuer Mitarbeiter zur Aufgabe haben
Termin: 21.11.2018, 08:30 – 16:00
Veranstaltungsort: Campus Großhadern, Würfel IK, Seminarraum der PersonalEntwicklung KUM, Raum 3 K01 143 (am Ende des Direktionstrakts)
Veranstalter: PersonalEntwicklung
Dozent: Barbara Schreiner, Lehrerin für Pflegeberufe

 Baustein-Praxisanleitung Baustein

Der erste Arbeitstag und die folgenden Wochen und Monate sind für neue Mitarbeiter wichtige Meilensteine auf dem Weg in ihr neues Arbeitsgebiet.
Je nach Gestaltung der Einarbeitungszeit entscheidet sich oft, ob ein neuer Mitarbeiter auf Dauer motiviert und mit Freude die täglichen Anforderungen annimmt oder ob das neue Aufgabengebiet ein „notwendiges Übel“ für ihn darstellt. Hier ist das Team gefordert, dem Einarbeitungsprozess eine Struktur zu geben, die Ressourcen des neuen Mitarbeiters zu erkennen und zu unterstützen, aber auch das zwischenmenschliche Miteinander nicht aus den Augen zu verlieren.
Gut eingearbeitete Mitarbeiter garantieren eine hohe Qualität und sie fördern die gegenseitige Arbeitszufriedenheit.

Inhalte:

• Die Bedeutung des "ersten Tages"
• Rolle der für die Einarbeitung verantwortlichen Personengruppen
• Wie lernt der neue Mitarbeiter?
• Inhalte eines Einarbeitungskonzepts

Hinweis: Die Teilnahme an einem Basisseminar Kommunikation wird empfohlen.

 

Anmeldeschluß: 15. September 2018

» zur Anmeldung

Kontakt:

Barbara Schreiner
Telefon: 089 4400-72704
E-Mail: fortbildung@med.uni-muenchen.de