Personalentwicklung » Fortbildungskalender » Humor als Erfolgskonzept für Alltag und Beruf

Humor als Erfolgskonzept für Alltag und Beruf

Kursnummer: GK.10018.2
Zielgruppe: Interessierte aus allen Berufsgruppen
Termin: 23.10.2018, 08:30 – 24.10.2018, 16:00
Veranstaltungsort: Campus Innenstadt, Pettenkoferstr. 9, Seminarraum 1. OG
Veranstalter: PersonalEntwicklung
Dozent: Christoph Emmelmann, Lachyoga-Therapeut und Trainer für Stress-Management

 Baustein-WB-Basismodul Baustein

Humor wird nach wissenschaftlichen Erkenntnissen und Untersuchungen mittlerweile als lern- und entwickelbare Fähigkeit betrachtet, die als Bewältigungsstrategie bei Berufs- und Alltagsproblemen immer mehr an Bedeutung gewinnt.
Humorvolle Menschen sind zufriedene Menschen. Im Berufsleben beweisen sie Leistungsbereitschaft und Teamfähigkeit und reagieren in Krisensituationen belastbarer und flexibler als Andere.
Lachen baut Stress ab und Konzentration auf, löst Spannungen und Konflikte und stärkt die Immunabwehr. Humor hilft bei Entscheidungsprozessen, steigert die persönliche Attraktivität und gestaltet Beziehungen positiver.
Erleben Sie, wie befreiend es ist, Körper und Seele mit Lebensfreude anzureichern und durch neue Impulse das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu stärken.

Inhalte:

  • Grundlagen der modernen Gehirnforschung
  • Das Fundament für erfolgreichen Humor
  • Lachen ist die beste Medizin
  • Humor (lat. humores = Flüssigkeit) geht auch ohne Witze!
  • Was ist Humor und wie nehme ich eine humorvolle Lebenshaltung an?
  • Humor als aktives und hilfreiches Stressmanagement
  • Humor mit sich selbst – die Kunst, mit sich selbst humorvoll zu sein
  • Denkprinzipien des Humors erfolgreich einsetzen

 

Anmeldeschluss: 15. August 2018

» zur Anmeldung

Kontakt:

Beatrix Brenner
Telefon: 089 4400-58027
E-Mail: fortbildung@med.uni-muenchen.de