Personalentwicklung » Fortbildungskalender » Basiswissen Intensivpflege & Anästhesie

Basiswissen Intensivpflege / Sicherheit - Intensiv - Lernen

Arbeitsplatz Intensivstation / Notfallwagen / Umgang mit Katecholaminen

Kursnummer: FK.7818.2.1
Zielgruppe: Examiniertes Pflegepersonal (Neueinsteiger & Interessierte) aus allen Abteilungen
Termin: 22.10.2018, 08:30 – 16:00
Veranstaltungsort: Campus Innenstadt, Frauenlobstr. 4, Seminarraum, 6. OG
Veranstalter: PersonalEntwicklung
Dozent: Philipp Burger, Gesundheits –/ Krankenpfleger für Intensivpflege & Anästhesie, Praxisanleiter

In diesem Seminar steht das hochkomplexe Arbeitsfeld Intensivstation im Mittelpunkt. Dabei lernen die Teilnehmer spezielle Basiskenntnisse zu ihrem Arbeitsplatz kennen. Die hohen Anforderungen in diesem Bereich, sind oft gekoppelt mit einem nicht so großen Erfahrungsschatz bei konkreten Notfallsituationen.

Ziel dieses Seminars ist es, Mitarbeiter von Intensiv -/IMC-Einheiten mit der baulichen Gestaltung einer Intensivstation sowie dem Notfallequipment vor Ort vertraut zu machen, um angemessen auf Notfälle reagieren zu können.

  • Aufgaben & Ziele einer Intensivstation
  • Bauliche Gestaltung einer Intensivstation
  • Apparative - /und personelle Ausstattung einer ITS
  • Patientenzimmer & Bettplatzkontrolle
  • Strukturierte Übergabe
  • Wirkung / Nebenwirkung, Indikation / Kontraindikation und Umgang mit Katecholaminen
  • Der Notfallwagen – Inhalt / Aufbau
  • Diagnose & Therapie von medizinischen Notfällen
  • Notfallmedikamente (Herz-Kreislaufmedikamente, Sedativa, Hypnotika, Antidots, u.a.)
  • Notfallequipment (Intubationsbesteck, manuelles Beatmungszubehör, verschiedene Tuben u.a.)
  • Hygiene & Eigenschutz

Anmeldeschluss: 22. August 2018

» zur Anmeldung

Kontakt:

Rita Hofheinz / Heike Penner
Telefon: 089 4400-54027 oder 4400-54478
E-Mail: fortbildung@med.uni-muenchen.de