Personalentwicklung » Fortbildungskalender » Medizinrecht kompakt

Medizinrecht kompakt

Kursnummer: FMK.3718.2
Zielgruppe: Ärzte und medizinisch verantwortliche Mitarbeiter
Termin: 24.09.2018, 15:00 – 17:30
Veranstaltungsort: Campus Innenstadt, Pettenkoferstr. 9, Seminarraum, 1. OG
Veranstalter: PersonalEntwicklung
Dozent: Pia Budian, Syndicusrechtsanwältin, Leitung der Stabsstelle Recht KUM

Baustein-Führen und leiten Baustein

Mit Schwerpunkt auf dem Patientenrechtegesetz (§ 630 a ff BGB) werden die wesentlichen Grundzüge des Medizinrechts orientiert am Weg des Patienten durch das Klinikum von der Aufnahme bis zur Abrechnung in diesem Seminar beleuchtet.

Das Seminar dient dazu, einen Überblick darüber zu geben, an welchen „Stationen“ des Patienten während der Behandlung welche (medizin-) rechtlichen Aspekte eine wesentliche Rolle spielen.

Inhalte

  • Aufnahmevertrag: Besonderheiten bei Minderjährigen / Besonderheiten bei Privat-/Selbstzahlerpatienten und Privatliquidation
  • Eingriffsaufklärung gem. § 630 e BGB: Inhalt der Aufklärung / Arztvorbehalt / Form und Zeitpunkt / Adressat und Besonderheiten bei Minderjährigen, Dolmetscher und betreuten Patienten / Verzicht
  • Therapeutische Aufklärung und wirtschaftliche Aufklärung gem. § 630 c BGB
  • Facharztstandard
  • Ärztliche Schweigepflicht
  • Dokumentation
  • Medizinischer Schadensfall

Anmeldeschluss: 15. Juli 2018

» zur Anmeldung

Kontakt:

Andrea Lehmann
Telefon: 089 4400-54136
E-Mail: fortbildung@med.uni-muenchen.de