Personalentwicklung » Fortbildungskalender » Reise ins Vergessen – das Universum dementiell erkrankter Menschen

Reise ins Vergessen – das Universum dementiell erkrankter Menschen

Kursnummer: FK.7618.1
Zielgruppe: Interessierte aus allen Berufsgruppen
Termin: 26.04.2018, 08:30 – 27.04.2018, 16:00
Veranstaltungsort: Campus Großhadern, Würfel IK, Seminarraum der PersonalEntwicklung KUM, Raum 3 K01 143 (am Ende des Direktionstrakts)
Veranstalter: PersonalEntwicklung
Dozent: Michael Metzger, Lehrer für Pflege, Geschäftsführender Gesellschafter Mobile Seniorenhilfe München, Gabriela Wassilowski-Manders, Dipl.-Kunst- u. Psychotherapeutin

Als Folge des demografischen Wandels wird eine stetige Zunahme der an Demenz erkrankten Menschen prognostiziert. Dies bedeutet, dass Beschäftigte in Krankenhäusern zunehmend Menschen begegnen, die an der Alzheimer Krankheit oder an anderen Formen von Demenz leiden.

Wie ist der aktuelle Stand der Forschung und wie begegnen wir Demenzkranken, um sie bedürfnisgerecht zu begleiten und zu betreuen?

Eindrucksvolle Patientenbilder ermöglichen uns eine spannende Reise ins Vergessen. Bildbetrachtung

und Besprechung gewähren einen ganzheitlichen Einblick in diese kognitiv schwerzugänglichen

Innen- und Lebenswelten. Das Ausprobieren von Farben und Formen sowie Hintergrundwissen zu Ästhetik und Kommunikation sensibilisieren zu genauem Hinsehen und Wahrnehmen.

 

Inhalte

  • Grundlagen zum Thema Demenz (Demografie, Demenzarten, Symptome, Diagnostik, Therapie u.ä.)
  • Begleitung und Betreuung Demenzkranker • Kommunikation mit Demenzkranken
  • „Tipps und Tricks“ im Alltag (Ernährung, Körperpflege u.ä.)
  • Künstlerische Arbeiten als Ausdruck von Entwicklung, Stadien, Fortschreiten und individuelle Ausprägung der Demenz

 

Anmeldeschluss: 28. Februar 2018

» zur Anmeldung

Kontakt:

Barbara Schreiner
Telefon: 089 4400-72704
E-Mail: fortbildung@med.uni-muenchen.de