Personalentwicklung » Bildungsangebot » Weiterbildungen nach DKG

Weiterbildungen für den Pflegedienst

nach den Empfehlungen der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG)
- Flexibles, integratives Konzept -

Versorgungsinnovationen, medizinischer Fortschritt und demografischer Wandel verändern auch die beruflichen Qualifikationserfordernisse in der Pflege. Um diese Anforderungen bewältigen zu können, bieten wir motivierten Pflegekräften
verschiedene pflegerische Weiterbildungen (WB) auf Basis der modularen Empfehlungen der Deutschen Krankenhaus-gesellschaft (DKG) an. Das Weiterbildungskonzept der PEKUM entspricht den DKG-Empfehlungen 2015, gliedert sich in Basis- und Fachmodule, ermöglicht eine flexible Weiterbildung und eröffnet die Anerkennung bereits erworbener Qualifikationen.

Die Struktur der WB bietet zwei Zugangswege zu den Fachmodulen der jeweiligen Weiterbildung:

1. Nachweis von PEKUM Seminarbausteinen (≙Teilinhalte der DKG-Basismodule)
oder
2.  Nachweis von Modulen/Moduleinheiten anderer DKG-Weiterbildungen oder relevanter Qualifikationen

Grafik Weiterbildungen für den Pflegedienst

Der Beginn der Fachmodule ist mit fachrelevanten Inhalten der DKG-Basismodule und integrierter Prüfung konzipiert.

Bitte beachten Sie:

  • Nachdem Sie die Teilnahmemöglichkeit mit Ihren Vorgesetzten geklärt haben, kontaktieren Sie bitte ca. 1 Jahr vor Beginn der Weiterbildung die zuständige Kursleitung.
  • Alle Seminarbausteine sollten nach Möglichkeit vor Beginn der Weiterbildung absolviert sein – planen Sie daher bitte rechtzeitig.

PLANUNGSHILFEN:

Weiterbildungen

Kursleitung / Kontakt

Weiterbildung Intensivpflege und Anästesie
neuer Kurs ab November 2018

Informationen zum Förderprojekt der Robert Bosch Stifung
Heike Penner Tel. 4400-54476
Rita Wegmann, Tel. 4400-54207

Weiterbildung Operationsdienst
neuer Kurs ab 01.04.2019

Martina Toma, Tel. 4400-53925
 Pflege in der Psychiatrie
neuer Kurs ab Oktober 2018
Janja Pauls-Zieglmaier, Tel. 4400-55158
Weiterbildung Pädiatrische Intensiv- und Anästhesiepflege
neuer Kurs ab Oktober 2019
Alexandra Kunz, Tel. 4400-53378

Weiterbildung Leitung einer Station, Pflegegruppe oder Funktionseinheit

 Flyer 2016/2017

 Flyer 2018/2019
neuer Kurs voraussichtlich Januar 2018

Ludwig Tischler, Tel. 4400-54658
Centa Geil, Tel. 4400-75704

Weiterbildung Intensiv / Anästhesie

Beim Projekt SiHaKo werden Weiterbildungsteilnehmer aus der Intensivpflege und Anästhesie sowie Assistenzärzte in der acharztausbildung in Theorie und praktischer Übung zusammengeführt. Dabei wird in einem Umfang von 60 Unterrichtseinheiten theoretisches Wissen ausgetauscht und in gemeinsamen Workshops vertieft. Ein Schwerpunkt dieser Seminare wird die Teamkommunikation sein. [mehr...]