Personalentwicklung » Über uns » PEKUM von A-Z » Was ist der Unterschied zwischen Seminaren, Bausteinen und Modulen?

Was ist der Unterschied zwischen Seminaren, Bausteinen und Modulen?

  • Seminare
    sind ein- oder mehrtägige Bildungsangebote als Einzelmaßnahme, sie erfüllen teilweise die Funktion von Bausteinen.
  • Bausteine
    sind Basisteile einer Qualifizierung, die mit dem entsprechenden Symbol versehen sind. Bausteine funktionieren auch zum Auf- und Ausbau von vorhandenen Qualifizierungen.
  • Module
    sind umfassendere Bildungseinheiten, die als Ganzes oder aus verschiedenen Bausteinen zusammengesetzt sind und Teile der Qualifizierung mit Zertifikat sind.

siehe auch Kompetenz- und Qualifizierungsmodell

 

zurueck zur Übersicht

 
 

Zitat

"Bildung ist das, was zurückbleibt, wenn man das Gelernte vergessen hat."

Georg Kerschensteiner

PEKUM von A-Z

Anzahl der Fort - und Weiterbildungen im Jahr 2014